www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einstieg in C++ für Mikrocontroller


Autor: Dominik C. (dominikc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich versuche momentan mit C++ auf ARM Cortex-M3 anzufangen.
Erfahrung in C habe ich schon einige und OOP (Java/C++) auf PC ist mir 
auch nicht fremd.
Allerdings tue ich mich schwer einen Einstieg in C++ auf uCs zu finden.
Im Netz finde ich kaum Infos dazu, auch google spuckt nicht viel aus.

Meine Fragen sind z.B.:

In welche Klasse packe ich main? Ist da egal/kann ichs mir aussuchen?
Wo kommen die Interrupts hin? Gibt es eine Klasse von der ich INTs 
ableite? Oder einfach in die gleiche Klasse wie main und als Interrupt 
kennzeichnen.

Naja, vielleicht kann mir jemand ein paar Tips oder Links geben.

Danke
 Dominik

Autor: Alejandro P. s. (ale500)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum C++ auf einem uC ? Warum nicht C ?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dominik C. schrieb:

> In welche Klasse packe ich main?

In gar keine.
main() ist in C++ genauso eine freistehende Funktion, wie sie es in C 
war.

> Wo kommen die Interrupts hin? Gibt es eine Klasse von der ich INTs
> ableite?

C++ hat dazu nichts zu sagen. Wenn dir dein Compiler eine Basisklasse 
dafür zur Verfügung stellt: super! Benutze sie.
Wenn nicht: denk dir selber was aus.

Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass es für Interrupts eine Klasse 
gibt. Um eine Funktion daraus aufzurufen benötigt man ja ein Objekt 
dieser Klasse. Nur was ist dieses Objekt?

Wahrscheinlicher ist es, dass Interrupt Handler in ganz normale 
Funktionen, die in irgendeiner Form als Interrupt Handler markiert sind, 
münden.

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fang lieber mit C an. Wenns unbedingt sein muss kannst du immernoch auf 
c++ umschwenken.
Es hat schon seinen Grund weshalb Bestriebsysteme nicht in c++ 
programmiert werden.

>In welche Klasse packe ich main?
Geht in c++ nicht. Das ist Java.

Autor: P. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
juppi schrieb:

> Es hat schon seinen Grund weshalb Bestriebsysteme nicht in c++ programmiert 
werden.

Welchen?

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Es hat schon seinen Grund weshalb Bestriebsysteme nicht in c++
>> programmiert werden.
>
> Welchen?

Hauptsächlich historische Gründe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.