www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Laufschrift in C (8 LED-Pixel)


Autor: Edo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe einen 8x8 Pixel RGB-LED Tisch gebaut 
(http://www.youtube.com/user/ekhamburg) und möchte hier Laufschrift 
rüber laufen lassen. Soweit kein Problem, aber:

Kann mir jemand weiter helfen, ein Script oder eine einschlagende Idee 
zu finden, aus Buchstaben (A B C...) C-Code zu machen, den ich auf der 
matrix ausgeben kann?

Ein Beispiel:
"E" wäre ein array alla:
buchstabe_e[][]{
{1,1,1,1,1,1,1,1},
{1,1,1,1,1,1,1,1},
{1,1,0,0,0,0,0,0},
{1,1,1,1,1,1,1,1},
{1,1,1,1,1,1,1,1},
{1,1,0,0,0,0,0,0},
{1,1,1,1,1,1,1,1},
{1,1,1,1,1,1,1,1}};

Dies könnte ich nun zeile für zeile über den tisch shiften. aber das 
würde für alle buchstaben und zahlen ja stunden dauern das zu tippen. 
und auch noch unschön diese alle aneinander zu reihen.

Vielen Dank für die Hilfe,

Edo


PS: Habe schon ne stunde mich hier im forum durch die 1000 lauftext 
beiträge gekämpft, aber leider nichts gefunden.

Autor: Jean Player (fubu1000)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
schau dir das mal an !

Gruß

Autor: Momo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab hier auch noch nen schriftsatz

Autor: Edo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Perfekt, Dankeschön, genau das habe ich gesucht!

Ist schon implementiert. Für die dies interessiert: heut Abend stell ich 
mal nen Video davon bei youtube online. =)

Viele Grüße,

Edo

Autor: Edo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wo ist das bitte RGB?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht das nur so aus oder gibts da noch ein paa "Pixelfehler"

Flackert beim "www" so zwischen den "w" Balken.

Und ein bischen mehr RGB wäre sicher nich schlecht ;)

Autor: Peter F. (piet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> Und wo ist das bitte RGB?

Die RGB Demos findest doch einmal oben im Anfangsposting und auf seiner 
Youtube seite... Warum sollt die Laufschriftdemo (um die es hier ja 
ging) auch noch extra RGB ausgelegt sein...

Sonst: Tolle Arbeit! daumen hoch
Ich hätt auch gern son ding, hatt ich auch schonmal angefangen aber dann 
aufgegeben... ;^^

Mfg,
Peter

Autor: Frank Link (franklink)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Edo,
super... ohne weitere Worte. Echt geile Arbeit.

Welche LEDs verwendest Du dafür?

Gruß
Frank

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wär sowas interessant?

Beitrag "Vektor-Font in C"

Die Software ist plattformunabhängig, läuf talso sowohl auf PC als auch 
effizient auf AVR (oder wo auch immer).

Damit hättest du folgende Optionen

1) Die Software direkt verwenden, um Pixel zu setzen
2) Einen kleinen Wrapper in C schreiben, der für alle gewünschten
   Buchstaben/Ziffern/Symbole C-Header in deinem Gewünschten Format
   ausgibt

Ansatz 2) wäre etwas mehr Arbeit, aber immer noch deutlich einfacher als 
nen Font selber zu implementeiren. Dafür wär's dann auf µC effizienter 
als 1)

Johann

Autor: tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ey dein Projekt finde ich super.

Kannst du verraten wo du die LEDs her hast? Ich hätte lust das Projekt 
nach zubauen.

Danke

Autor: Edo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, schön das ihr es gut findet :)

nein, pixelfehler gibt es keine, das läuft flüssig durch. wird am video 
liegen.

rgb ist kein ding, hab die software so geschieben das ich das mit 
defines ändern kann. denn leuchtets wie nen weihnachtsbaum ;)

das "grafik zu c header machen" sollt ich mir nochmal angucken. das 
könnt ganz interessant für animationen sein die ich auf dem µC speicher 
und nicht übertrage.

die leds: die billigsten von ebay von "world-trade-net"... wer aber mehr 
geld dafür ausgeben möchte, dem würde ich smd rgb led streifen (3leds 
pro streifen pro "pixel") empfehlen. das gibt gleichmäßigere farben. nur 
die liegen preislich statt bei 35Cent bei 5€

Viele Grüße,

Edo

Autor: tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab leider nix gefunden zu den LEDs

Kannste mir nich einen direkt link geben?

Autor: Edo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kla..  "rgb led 5mm"

Ebay-Artikel Nr. 170345511243

lg

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Edo schrieb:
> die leds: die billigsten von ebay von "world-trade-net"... wer aber mehr
> geld dafür ausgeben möchte, dem würde ich smd rgb led streifen (3leds

ehm, ich würde sagen besser suchen. Ich habe weniger bezahlt - 50 RGB 
LEDs kosten 20 USD, das sind 14 EUR (also ebay.com nicht .de).

Hast du eigentlich 20 oder 50 stk bekommen für 21 EUR ? Artikel 
beschreibung sagt 20 stk, überschrift aber 50 stk ?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du einen Diffusor benutzt um die einzelnen Felder gleichmässig 
auszuleuchten?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Hardware interessiert mich auch. Rück' mal mehr Infos raus..

Autor: Edo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
besser suchen... harhar  ich hab noch deutlich billigere gefunden und 
gekauft, aber die taugten nicht ;P  das waren die billigsten die auch 
qualitativ ausreichen

kein diffusor - keine diffusen leds.

technik: das ganze bassiert auf nem ATMega328 der 12 TLC5940s ansteuert. 
das ist alles ;)  ahja: und nen beschleunigungssensor von sparkfun sitzt 
noch drin.

lg

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beschleunigungssensor?! Damit der Tisch reagieren kann, wenn er 
umkippt?! ;)

Autor: Edo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nope.. damit ich laufschrift animationen oder so meinem gegnüber zeigen 
kann indem ich den tisch leicht an einer seite anhebe..  is auf nen paar 
videos zu sehen =)

Autor: tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>kla..  "rgb led 5mm"
>
>http://cgi.ebay.de/50-LED-5mm-steuerbar-RGB-4-poli...
>
>lg

Achso ich dachte die Segment gibt es richtig zukaufen.

Kannst du mir verraten wie große so ein Segment ist (H x B) und wie 
viele LEDs hast du in ein Segment eingebaut?

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
abo :-)

Autor: Edo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nene, alles selbst gebaut.. dafür saß ich 3 tage an der hobelbank :D

tisch ist 50x50cm groß und besteht aus 64 feldern...  (noch) eine 
led/feld. steckbar gebaut für schnellen austausch. lg

PS: abo? =)

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
abo = ich abonier diesen thread = ich lese mit weil es mich 
interessiert, was hier geschrieben wird.

wo hast du die TLC5940s her? ich habe sie nur bei Farnell gesehen, und 
das zu einem unglaublich teueren preis :-(

Autor: TSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
mich würde interesieren wie du die Komunikation zwischen  µP-PC 
realisiert und mit welchem Programm du das Video runterscaliert hast

Autor: Edo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aso... die funktion kannt ich nicht ;)

der hersteller bietet zum testen testexemplare an. ansonsten muss man 
leider in den sauren apfel beißen.. die chips sind leider nicht günstig, 
gerade wen man viele braucht.

die auswertung des bildes erfolgt über nen selbstgeschriebenes java 
programm.

lg

Autor: Uwe H. (mistert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Edo,

mich würden auch noch ein paar mehr Infos über die Verdrahtung und 
Ansteuerung der LEDs interessieren.
Magst da noch was preisgeben?

Autor: tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
abo :)

Autor: tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>der hersteller bietet zum testen testexemplare an. ansonsten muss man
>leider in den sauren apfel beißen.. die chips sind leider nicht günstig,
>gerade wen man viele braucht.

Also kann ich mich ohne probleme bei focus.ti.com anmelden und mir 
Samples zuschicken lassen? Ach wenn ich eine Privatperson bin?

Wieviel kann man sich denn als test schicken lassen?

Autor: tiras (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
abo

Autor: Edo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, kann man...  5 stück kann man bestellen.  =)  lg

Autor: Armin D. (waybeach95)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Edo (Gast)
- sieht gut aus.
Wie man in YouTube sehen kann gibts da mehr von Deinen Projekten.
Ich bin beruflich viel unterwegs und hab keine Zeit zum basteln. Diese 
Led RGB Sachen mit PWM und Micro Controller interessieren mich aber sehr 
weil man individuelle Produkte herstellen kann.

Machst Du auch Auftragsarbeit mit Vorauskasse ?

Gruss,
beachway95

Autor: Edo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sicherlich, wenn der preis stimmt ;-)
lg edo

Autor: Armin D. (waybeach95)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Edo schrieb:
> sicherlich, wenn der preis stimmt ;-)
> lg edo

@Edo :
danke fuer die positive Antwort.
Im Anhang meine mail adresse. Auf weitere gute Zusammenarbeit.
Gruss, beachway95

Autor: Dominique Görsch (dgoersch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tolle Arbeit. Ich plane derzeit auch mein erstes RGB-Projekt und 
überlege was ich für erste Experiemente sinnvoll machen kann, so ein 
Tisch ist schon schick.

Ich überlege gerade, wie man da ein bissl Interaktivität implementieren 
könnte... z.b. den Pixel auf dem etwas steht (z.B. das Bierglas g) 
hervorheben... ;)

Autor: Edo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
guck mal in meinen youtube kanal.. nen berührungssensitives feld hab ich 
schon gebaut und die teile für weitere 8 felder sind bestellt ;)

trinkspiele kamen mir auch schon in den sinn :D

lg

Autor: Dominique Görsch (dgoersch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte ich schon gesehen, allerdings erst nach meinem Post. Wie hast du 
das realisiert?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.