www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software CDburnerXP bricht brennvorgang ab (inkompatibilität des Laufwerkes)


Autor: Gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich brenne meine CDs meist mit CDburnerXP.
Nun habe ich seit geraumer Zeit das Problem, dass das Programm mitten im 
Brennvorgang abbricht und mir meldet, dass der Fehler meist durch eine 
Inkompatibilität des Laufwerkes oder einer schlechten Qualität des 
Mediums zustanden kommt.

Kennt jemand den Fehler?


Das Programm ist auf den aktuellen Stand, gerade nochmal ein update 
gemacht, hat aber nichts genützt :-(

Ich habe verschiedene Rohlingen ausprobiert (CD und DVD) und auch zwei 
unterschiedliche Brenner getestet!
Das Problem kommt nun immer öffter vor und allmälich brauche ich 5 bis 
10 Rohlinge um eine CD zu brennen.
Google gibt nix her, aber vlt. kennt jemand von Euch das Problem!?

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas hatte ich mal, da war der Brenner fast verschlissen. Ja, die 
verschleißen. Aber wieso das auf 2 verschiedenen Brennern auftritt, ist 
unklar oder Zufall. Probier doch mal eine Demo-Version von Nero 
beispielsweise.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die lade ich gerade!

der erste brenner auf dem ich diesen Fehler bekommen habe war wirklich 
sehr alt, der andere ist nahezu neu!
deswegen verwundert mich das auch dass ich die meldung auch am zweiten 
Brenner bekomme!

naja, hoffe dass nero bald fertig geladen ist, ich "downloade" gerade 
mit 26kb/s **KREISCH*

Autor: Armin D. (waybeach95)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gast (Gast)

- was heisst "...meist mit CDBurner Pro XP" ??
Dann versuch doch das andere Programm ob da auch der Fehler auftritt.
Ansonsten, geh mal zureuck und versuch zu rekapitulieren wann was 
veraendert wurde am Rechner. Neue groessere oder zweite HD, neue DUAL 
Grafikkarte.
Es kann sein dass das Netzteil am Ende seiner Leistungsfaehigkeit ist.

- Neue Software, Virenscanner der immer online ist ??

- Ich hatte das auch mal vor Jahren. Habe dann mit msconfig kontrolliert 
was alles im Rechner im Hintergrund mitlaeuft und radikal aufgeraeumt. 
Und/oder, wenn beide Laufwerke an einem IDE Kanal haengen. Ich habe dann 
CD als Slave auf IDE 1 und DVD als Master auf IDE 2 gelegt. Klappt 
wunderbar.

Gruss
beachway95

Autor: doofi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei einem Brenner (Traxdata) hat es mal geholfen ein Firmwareupdate
zum machen. Danach wurde der Laser neu kalibriert.

Ausserdem sollte der DMA-Mode für den Brenner an sein.

Autor: Gast (Threadersteller) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
okay, mit der aktuellen Demo von nero geht das brenne! **Froi*

Weiter Infos:
Verändert wurde nichts am Rechner - ich habe (bis jetzt den 
CD/DVD-Brenner) nichts am PC verändert. Der Rechner ist 2 Jahre alt und 
diese Konstellation hat anfangs jede CD fehlerfrei gebrannt.

Der brenner war damals schon gebraucht und ist heute gute 5 Jahre alt 
(ich brenne aber nicht viele CDs!)

Der Autostart bzw. die msconfig sind sauber, nur das nötigste ist aktiv, 
Dinge wie Programmupdater, schnellstartet, messenger ect. sind alle 
deaktiviert - und ja, ich weiß was welche Programme ich deaktiviert habe 
und was das bewirkt!)

Netzteil hat 350W bei onboardgrafik und 65W cpu (AMD 4000+ EE), das 
dürfte ganz dick reichen.

Das Problem tratt zum ersten mal dann vor ca. einem halbe Jahr auf, ich 
brenne nicht soviele CDs und habe es damals auf die alten Rohlinge 
geschoben.

neulich hab ich dann neue CD-Rohlinge gekauft und der Fehler trat wieder 
auf. Der nächste Schritt war ein Programmupdate von der mittlerweile 
veralteten Programmversion von CDburnerXP. Dann nochmal ab in den Laden 
und nochmals andere Rohlinge gekauft, dieses mal die teuren von 
Verbatim.

Auch hier trat der Fehler auf. Also beim Junior "schnell" den 
DVD-brenner ausgebaut und an meinem Rechner getestet - geilcher Fehler.
Dieser Brenner hat übrigens eine SATA-Schnittstelle - kann man da auch 
"irgendwas" an der DMA drehen?

Mit Nero hat's jetzt funktioniert! - ich werde jetzt nochmal die selbe 
CD brennen um zu testen ob das gerade nicht nur "Zufall" war.
:-(

Dennoch Danke für die Tipps!

Autor: timotheos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo;
hat es nicht mit der schon, naja (alt)bekannten Treiber bzw. AHCI 
-schnittstellen-problematik zutun ?

Auch trotz des INTEL-Storage-Drivers habe ich das obengenannte 
Problem....

Jetzt brenn ich gerade mit Power2Go Express und alles lädt einwandfrei 
;)

Mein System: Win 7 Home Premium 64bit

mfg

timotheos

Autor: Lemmy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe das selbe Problem mit CD Burner XP Pro gehabt nach dem ich mir eine 
neue SDD Festplatte eingebaut und die Controller umgestellt habe.
Habe jetzt auch Power2go installiert und alles läuft einwandfrei!

Autor: Uwe Hoffmann (hoffmann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ruf mal an ich habe Brenner hier liegen Tel o5251 70 97 823
Brenner sind neu und gut

Autor: Niemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> hat es nicht mit der schon, naja (alt)bekannten Treiber bzw. AHCI
> -schnittstellen-problematik zutun ?

> Auch trotz des INTEL-Storage-Drivers habe ich das obengenannte Problem....

Timotheus, du solltest dich mal etwas mit der Materie beschaeftigen, das 
sind Fakten zum Massenspeicher > HDD, worunter Brenner nunmal nicht 
zaehlen!

Das gleiche Problem habe ich auch, aber die angebl. nun versauten 
Rohlinge habe ich aus dem alten in den neuen Brenner gelegt, also 
Baeumchen wechsel dich, und siehe da es funktioniert!

Autor: Armin D. (waybeach95)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Lemmy, Uwe Hoffmann, Niemand

- was soll daß auf einen 5 Jahre alten Thread zu antworten ?

Wen interessierts noch ?

Besser einen neuen Thread eröffnen

Gruß

Beitrag #4338616 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #4426192 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #4426195 wurde von einem Moderator gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.