www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Grafik LCD 128x128, Toshiba TLX-1391 Spannungsversorgung


Autor: Peter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Wie muss ich den PIN 4 und PIN 9 genau anschließen.
Hat jemand dieses Display schon in Betrieb.

Für die Unterstützung wäre ich sehr dankbar

Bye

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

habe auch das Display. Pin 9 bleibt unbeschaltet. An Pin 4 eine
negative Spannung von mindestens -11V. Sonst reicht der Kontrast nicht
aus.

Mfg sascha

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ausversehen habe ich +5 Volt angeschlossen, macht das was aus?
Ist da jetzt mein Display kaputt?

Wie hast du die negative Spannung erzeugt?

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm,

ausprobieren, ob es das überlebt hat. Die neg. Spannung habe ich mit
einem ICL7662 aus +12V erzeugt.

gruß Sascha

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es noch eine andere Alternative um die -11V zu erzeugen?

Ich versuche es mal mit dem MAX232. Der liefert allerdings nur -10V.
Hmm....
Ist das Display so empfindlich, dass wenn man +5V anschließt das
Display zerstört wird ?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das Display so empfindlich, dass wenn man +5V anschließt das
Display zerstört wird ?

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kann ich nicht sagen, hab es nicht ausprobiert :-)
Laut Datenblatt, kann es an Pin 4 zwischen -14,5V bis +3V ab.
Der MAX232 liefert max. -9V. Die reichen wohl kaum, war auf jeden fall
bei mir so.

Gruß Sascha

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie hast du den ICL7662 beschaltet?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ein misst jetzt habe ich keine ICL7662 nur einen ICL7660.
Der reicht nicht aus. Gibt es noch eine andere Alternative?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Statt den ICL7662, gibt es einen anderen IC bzw. Schaltung?
Ich benötige ungefähr -12V.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich die -12V erzeuge, kann ich / muss ich Ground mit
der 5V Versorgung verbinden?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine Ground von -12V mit Ground von +5V.

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
du könntest 2 ICL7660 kaskadieren

Mfg Sascha

Autor: Tobias Schilgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe mir aus einem 4011er CMOS-IC und ein paar Dioden und
Kondensatoren eine negative Spannungsversorgung für den spezifizierten
Spannungsbereich gebaut.. da das Display nur wenige Milliampere in der
negativen Spannungsversorgung (3 mA) benötigt, funktioniert das
tadellos...

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sascha!

Hast du einen Schaltplan wie man die beiden ICS kaskadieren muss?
Ich hab keine Plan?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.