www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hallgeber Signal verarbeiten


Autor: Daniel Hardi (scretchy)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich habe ein Dieselmotor und würde ganz gerne das Signal vom 
Motordrehzahlgeber verwenden, um daraus ein "Klemme 1" Signal zu formen.
Der Motor ist mit einem Zahnrad ausgestattet, welche eine OT Markierung 
hat. Diese ist halt größer als die anderen Zähne.
Klemme 1 Signal hatte man früher bei den ansteuerung von den Zündspulen. 
Dort hat dann das Zündsteuergerät oder ein Schalter am Zündverteiler den 
Hauptstrom der Zündspule unterbrochen. Und es wurde durch das 
zusammenbrechen in der Sekundärwicklung zwei Spannungen induziert.
Sprich immer am ZündOT Punkt also zweimal pro Umdrehung sank die 
Spannung an Klemme 1 kurz auf 0V.
Warum will ich dieses Signal bei dem modernen Dieselmotor haben? Es geht 
um Motorsport. Wir brauchen einen Schaltblitz. Dieser funktioniert nur 
mit dem Signal von Klemme 1. Der Dieselmotor liefert dieses Signal 
nirgendwo.
Ich bin zuerst davon ausgegangen dass ein Induktivgeber verbaut ist, 
aber dies war leider nicht so. Also wird das ganze etwas komplizierter.
Man bräuchte einen Zählerbaustein, welcher die oberen Flanken zählt. Und 
nach einer Umdrehung also 14 Flanken zurrücksetzt. Dieser Zähler muss 
dann einen Transistor schalten, welcher mir dann mein Klemme1 Signal 
einmal pro 14 Flanken von 12V auf 0V runterschaltet.
Was für einen Baustein könnt ihr mir empfehlen?

Ich hoffe ich habe halbwegs das richtige Board getroffen.
Danke im Vorraus.

: Verschoben durch Admin
Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
verschoben

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.