www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RC5 Eingang Klinkenbuchse


Autor: Konrad D. (hdoban)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche eine Beschreibung des RC5 Einganges von Audiogeräten, also den 
kabelgebundenen Eingang. Das ist eine Klinkenbuchse, aber mehr weiß ich 
nicht.
- Pegel?
- Pinbelegung der Buchse?
- invertiert(nicht invertiert?
. etc.

Vielen Dank

Autor: Stefan M. (celmascant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Audiogerät + Eingang + Klinkenstecker? Ist das nicht ein normaler 
Line-In?
Also RC5 kenn ich nur in zusammenhang mit IR-Fernbedienungen als 
Verschlüsselung...
Falls es ein normaler Audioeingang ist, dann ist es egal ob invertiert 
oder nicht. Der Verstärker bzw. die nachfolgenden Stufen müssen nur das 
gewünschte daraus machen. Wenn ich mich recht entsinne bewegt sich die 
Spannung im Normalfall bei bis 0,6 oder 1,2 V. Car-Hifi-Verstärker 
vertragen auch mal 5V auf dem Eingang ohne zu verzerren.

Gruss Stefan

Autor: Markus ---- (mrmccrash)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einige ältere Stereoanlagen/Komponenten haben tatsächlich einen 
Miniklinkeneingang für einen externen RC5-Empfänger.

Allerdings lässt sich ohne Kenntnis des Betreffenden Geräts nichts 
weiter dazu sagen. Sinnvoll wäre es zuerst, zu schauen, ob man ein 
Service-Manual für das Gerät organisieren kann. Dort sollte aus dem 
Schaltplan auch die Belegung der Buchse ersichtlich sein.

_.-=: MFG :=-._

Autor: hdoban (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ihr wisst es also auch nicht.
- Es ist natürlich kein normaler Audio Eingang
- und es sind auch keine älteren Geräte.

Z.b. der Krell Vorverstärker KAV_280p hat eine Buchse die mit "RC-5 IN" 
bezeichnet ist und das ist ein aktuelles Gerät.


Danke für eure Hilfe.

Gruß

Autor: Stefan M. (celmascant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich kann über den Eingang keinerlei Informationen finden.
Ich habe lediglich rausgefunden, das es sich um ein Remote-Eingang 
handelt.

Im Owner’s Reference steht noch, das es sich um einen RC5-Eingang für 
die Bedienung des gerätes über eine "bedrahtete" (hardwired) 
Fernbedienung handelt.
An der Stelle sind wir wieder beim RC5-Code von den Fernbedienungen:
Egal ob der Code über IR oder über ein Kabel kommt, er dient immer zum 
steuern von Audiogeräten &Co.
Wenn es also nur einen RC5-Code gibt, wird das der Code sein, den du 
über diesen Anschluss dem Gerät zukommen lassen kannst.

Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.