www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AD-Wandler Genauigkeit/Geschwindigkeit


Autor: Markus Ku (camulos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich bin gerade auf der Suche nach einem Mikrocontroller, welcher eine 
AD-Wandlung besitzt mit der Genauigkeit von min. 8 Bits und einer 
Samplerate von 200KS/s (5us/Sample). Desweiteren sollte dieser ein 
CAN-Modul aufweisen. Der AT90CAN128 wäre sehr interessant er besitzt ein 
CAN-Modul und einen AD-Wandler.

Mein Problem ist nur die Samplerate. Im Datenblatt steht, dass die max. 
Auflösung (10 Bits) nur mit einer Geschwindigkeit von 65us bis 250us 
erreicht wird. Desweiteren steht aber das die Eingangsfrequenz (in das 
AD-Modul) jedoch schneller sein kann als 200kHz jedoch geht dabei die 
Genauigkeit verloren. Meine Frage ist nur, kann ich die Eingangsfrequenz 
(SystemClock 16MHz) und damit die Samplerate so erhöhen das ich meine 
Anforderungen erfüllen kann.

Für jeden Tip wäre ich dankbar.

Autor: Stefan Kunz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest einen Xmega nehmen und einen CAN-Controller als seperate 
Chip anschließen wie den SJA1000 oder den  MCP2515.
Der Xmega besitzt 2 ADCs mit je einem 1MS/s.

MfG
Stefan

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da würde ich eher beim AT90CAN128 bleiben und einen externen ADC 
anschließen. Die seriellen sind in 8 Pin Gehäusen verfügbar (LTC, 
MCP,..).

Autor: Markus Ku (camulos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde auch lieber beim AT90CAN128 bleiben, da ich bereits früher 
schon damit gearbeitet habe.

Die Auslagerung des AD-Wandlers hab ich mir auch schon überlegt. Das 
ganze mit SPI (8 MBits/s) aufgezogen müsste von der Zeit her passen. Hat 
einer von euch eine Empfehlung welchen AD-Wandler (extern) ich benutzen 
könnte.

MfG
Markus

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann es auch ein uC von Microchip sein?
http://www.microchip.com/ParamChartSearch/chart.as... 
nach "CAN" sortieren lassen
(alternativ zum link: www.microchip.com -> products: 16bit uC -> find 
products -> Controller Area Network)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein ADS7822 schafft bei 5V ca. 300kS/s und ist günstig. Von Microchip 
gäbe es MCP3201, der bei 12Bit 100kS/s liefert bei 8Bit Genauigkeit aber 
höher getaktet werden könnte.
Die Luxusvariante wäre ein LTC1864, der hohe Auflösung und Schnelligkeit 
bietet, aber auch einiges kostet. Es kommt darauf an, ob man ein 
Einzelstück braucht oder Serienfertigung plant.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.