www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Masse absichern?


Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Bin nun dabei, die Schaltung für meine erste Schaltung mit einem AVR
aufzubauen und dann im PKW zu testen.
In der Schaltung ist ein Drehimpulsgeber mit dabei bei dem der Kanal A
an PB4, Kanal B an PB5 und der Button an PB6 angeschlossen ist.
Pin 4 und 5 (Masse von Kanal A/B und Button) am Drehimpulsgeber kommen
direkt an die Fahrzeug-/Batteriemasse dran.
Bei jedem zweiten Raster des Gebers sind Kanal A und B durchgeschaltet,
also PB4 und 5 direkt an Masse.
Ist es besser, die Masseleitung des Gebers auch noch zu schützen und
wenn, dann wie am besten, geht das überhaupt, macht das Sinn oder ist
das völliger Quatsch?
Denke daran, wenn am Fahrzeug elektrisch geschweißt wird oder wenn man
ein anderes Fahrzeug Fremdstartet oder wenn die Batterie
umkippt/spinnt.

Gruß
Andi

Autor: Peter Löschnig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Masse absichern = nix gut
(kann sogar dein Gerät zerstören - wenn Massesicherung defekt und Strom
über Sensorleitung zur Masse fliesst !)
habe schon Audioendstufen , bei denen die Masseleitung
unterdimensioniert war, repariert

Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.