www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Zinsabschlagst. incl. Solz.


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sitze gerade an meiner Steuererklärung.

Habe ein Sparbuch bei einem Institut, das mir keine Jahresbescheinigung 
erstellt. Im Kontoauszug steht z.B.:

Zinsabschlagst. incl. Solz.  1,23-

Welcher Anteil ist der Solidaritätszuschlag?

Laut http://de.wikipedia.org/wiki/Kapitalertragsteuer

ist Kap+Solz = 35,5 Prozent, demnach hätte ich 3,46 zu versteuern bzw. 
0,19 Soli gezahlt.

Stimmt das?

Autor: Beobachter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Grössenordnung trifft es wohl so ungefähr ...

1) Es gibt noch einen Freibetrag 801€ (ledige) / 1602€ ( verheiratete ).

2) Wenn Du keine nennenswerten weiteren Bezüge wie Löhne, Diäten, 
Mieteinnahmen, Unterhaltsbezüge, Renten, Pensionen etc. haben solltest, 
ist's ohnehin bedeutungslos ...

3) Im Sparbuch sind bestimmt auch die sog. 'Zinsen' eingetragen, 
steuerrechtlich sind dies "Einkünfte aus Kapitalvermögen".

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.