www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Luftdruckmessung mit dem AVR.


Autor: Tobias Schilgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand eine Idee, wie ich mit einem AVR den Luftdruck
messen kann?

Mich interessiert ein möglichst einfacher Luftdrucksensor.
Wo kann ich den finden? Gegoogelt habe ich schon, aber
noch nichts brauchbares (& bezahlbares) gefunden.

Tobias.

Autor: Stromi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
preiswert?   : nimm den und pass ihn dir für deine zwecke an.
Artikel-Nr.: 108707 von  conrad
tschaui
ps. wenn es fertig ist, stell es wieder hier rein.

Autor: Thomas Oly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

welche Drücke willst du denn messen? Dieser obengenannte Sensor kann ja
nur knapp über Umgebungsdruck messen.  Eigentlich nur für den
Athmospärendruck geeignet.

Ich würde mir die MPX Reihe von Motorola anschauen
z.b. MPX4250AP kostet um die 23€ und kann von 1 bar Unterdruck bis
1,5bar Überdruck messen. Wird einfach mit 5 Volt Versorgt also + und -
und hat dann einen Ausgang der bis 5 Volt geht so das man direkt auf dn
A/D-Wandler gehen kann.

Autor: Tobias Schilgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thomas:

ich möchte eine Wetterstation selbst bauen und benötige den Sensor
für die Luftdruckerfassung (also ca. 900 - 1100 mbar).

MPX4250AP klingt gut - wo kann ich den den bestellen?
bei Reichelt habe ich nur einen MPX4250A gefunden.

@Stromi:
wenn es fertig ist, stelle ich es hier ein :-).

Autor: Dominic Thomé (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MPX4115
MPX4100

beide benutzt geht wunderbar.
Sollte aber über mindesten 15Bit AD ausgelesen werden.

Dominic

Autor: Thomas Oly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

der MPX misst nach deiner Druckangabe(absolut) bis 2500mbar also wäre
die Auflösung nicht so genau da würde ich leiber nen kleineren nehmen
der nur bis 150 hPa geht also bis 1500mBar oder noch weniger.

Autor: baeri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bin auch auf der Suche nach einem Senosr, der möglichst genau
misst...
Thomas, Welche würdest du denn empfehlen?

cu

Autor: Thomas Oly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

einen aus der 4er Reihe=5Volt Versorgungsspannung die was mit 2
anfangen sind für 12Volt gedacht der Ausgang ist aber bei beiden zw.
0-5V je nach Druck. Wenn du wirklich nur bis 1100 mBar messen willst
dann nimmste am besten einen der nur knapp drüber messen kann.
Hab jetzt die Datenblätter nicht zur hand schau mal obs einen MPX4100
oder 4150 gibt.

Autor: Dirk Michaelis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Die Fa. intersema bietet gute Sensoren an. Bekommt man in Mainz bei
www.amsys.de

Ein normaler Luftdrucksensor (Wird in Höhenmesser etc. verbaut) kostet
ca. 35 Euro (temperaturkorrigiert, kallibriert etc).
Einfach und schnell anzuschließen über SPI.

Da gibt es für alle möglichen Anwendungsbereiche Drucksensoren, auch
hochgenaue. Lassen sich sehr einfach anschließen und die Software gibt
es zum downloaden bei intersema (in C).

Dirk

Autor: Thomas Oly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die MPX4xxx Teile kostet um die 20€ und sind für den Automotiven
BEreich ausgelegt, sollten also sehr stabil sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.