www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Spiegel an der Decke anbringen


Autor: St3fan St3fan (st3fan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bin am überlegen wie ich am Besten einen Spiegel an der Decke befestigen 
kann. Habe bisher zwei Möglichkeiten in Betracht gezogen:

1. Spiegelfolie auf Holzplatte kleben und diese in die Decke schrauben

2. Plexiglasspiegel in Holzrahmen und diesen an die Decke schrauben

Hat vielleicht noch irgendjemand ne Idee? Bzw. Tipps was es zu beachten 
gibt (mit in die Decke bohren usw). "Normale" Glasspiegel möchte ich 
eigentlich nicht nehmen wegen Gewicht und falls was passiert.

Autor: Knochen Kotzer (Firma: Riesenhoster in EU) (knochenkotzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mehr Spass im Schlafzimmer oder was?
Ich würde die Methode mit dem Holzrahmen bevorzugen, mit Spiegelfolie 
ist alles zu verschwommen.

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das macht nur mit einem richtigen Spiegel aus Glas spass. 
Sicherheitshalber würde ich ihn einrahmen oder mit Hacken an den Seiten 
sicher in die Decke verschrauben mit Dübeln, das hält dann ohne 
Probleme.
Kleben wäre mir zu unsicher, obwohl es mit dem richtigen Kleber auch 
halten würde. Aber man kann entspannter f....., wenn man sich sicher 
ist, dass der Spiegel hält.

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte ich auch mal vor ;-)

Ich wollte damals Spiegelfliesen nehmen - die sind relativ dünn.

Diese wollte ich dann in entsprechende Schienen schieben, die in der 
Decke verdübelt sind.

Das ist dann zwar keine ganze Spiegelfläche, aber mit entsprechend 
dünnen Stegen (die ja hinter den Fliesen durchaus breit und gut 
verschraubbar sein können) sieht man das kaum hat dann praktisch kein 
Gewicht.

Der Klebefläche, die viele Spiegelfliesen haben, wollte ich nicht 
vertrauen ;-)

Viel Spaß auf jeden Fall ;-)

Chris D.

Autor: Micky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde einen Glasspiegel mit Holzrahmen montieren.

Das Problem dürfte sein: Ab einer gewissen Größe braucht man einen 
Helfer zum anbringen. Ansonsten gibt es für fast alle Deckenbauarten 
passende Befestigungsteile im Baumarkt zu kaufen (Haken, Klappdübel, 
etc.), da sollte sich schon was finden lassen.
Allerdings soll es ja auch nicht immer ganz einfach sein, eine Lampe 
aufzuhängen :-)

Autor: St3fan St3fan (st3fan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Knochenkotzer: ja genau

@Chris D.: Hast du das mit Spiegelfliesen realisiert oder doch wieder 
verworfen? Dünne Stege würden mich weniger stören.

@Micky: Helfer zum anbringen sind schnell organisiert das wäre nicht das 
Problem.

Habe Muster von Plexiglasspiegel und Muster von Spiegelfolie bestellt, 
mal schauen wies ausschaut ;)

Soweit ich weiß sollten/dürfen Glasflächen die über Kopf schweben nur 
aus Sicherheitsglas sein,  bzw. vollflächig verklebt damit wenig/nichts 
passieren kann. Glasspiegel ist mir eigentlich auch zu schwer, Folie 
bzw. Plexiglas wäre mir lieber. Wenn die Folie auf eine glatte 
Holzfläche geklebt wird sollte es "normal" spiegeln oder was meint ihr?

Danke auf jeden Fall für die Antworten.

Autor: Micky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mich würden aber jetzt doch noch die geplanten Abmessungen des Spiegels 
interessieren.

Autor: St3fan St3fan (st3fan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sollte so ca. 200x140 cm sein also genau für übers bett. paar cm mehr 
oder weniger ist nicht schlimm

Autor: Micky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh ja, dann würde ich auch kein Glas nehmen, da das wohl zu teuer wird, 
wenn Du nicht stückeln willst

Aber hast Du schon mal an ein Himmelbett gedacht?
Sperrholzplatte als Deckel, Spiegelfolie drauf, fertig.
Nur so als Idee...

Autor: St3fan St3fan (st3fan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
himmelbett klingt auch nicht schlecht wird wahrscheinlich das einfachste 
sein und ich muss nicht die decke anbohren.

ich warte mal auf mein muster spiegelfolie und schaue mir das mal an wie 
das aussieht.

ist nur die frage wo ich ein schönes und bezahlbares himmelbett 
herkriege (aus holz sonst passt es nicht zur restlichen einrichtung)

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spiegelfolie wird kaum die optische Qualität wie Glas haben.

Nebenbei: Für Glas-Spiegelfliesen ankleben braucht man Spezialkleber 
-sonst löst sich die Spiegelschicht mit der Zeit.

Einfallawinkel=Ausfallswinkel frag die Nachbarn ob das stimmt.

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt Spiegelfliesen, die bereits direkt den Kleber tragen - da muss 
man dann nur noch eine Schutzfolie abziehen.

Ich hab das mit den Stegen damals nicht gemacht, da ich dann umgezogen 
bin und im Moment fehlt mir dafür leider die Zeit :-/

Es gibt eine Menge Profile aus ELoxalaluminium - da sollte Passendes 
dabei sein. Man benötigt ja auch nur Stege in einer Richtung :-)

Chris D.

Autor: Phil J. (sunflower_seed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier im Keller hängt ein Spiegel, der wohl an die Decke geklebt wurde.
Wieso und warum weiß ich auch nicht.
Aber bis heute hängt das Ding fest an der Decke.
Also ne Kombi aus Kleber, nem Rahmen und vielleicht nem Sicherungsband, 
das am Spiegel befestigt ist sollte ganz gut halten tun

EDIT: Diese Fliesen sind auch tierisch stabil.
Wer die einmal von der Wand runterkriegen musste (geht effektiv nur mit 
abschlagen) weiß wie fest die sind.

Autor: Markus F. (civicbcc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nimm doch nen camcorder und projezier das bild mit nem beamer an die 
decke, dann kannst sogar ranzoomen ^^

Autor: Micky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo Markus, da muss aber noch die Decke weiß sein :-)

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manche Leute dübeln sich auch einen 60" Plasma Fernseher an die Decke, 
nichts ist unmöglich ;-)

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
evt, schonmal an einen Metallspiegel gedacht? Allerdings ka wo man sowas 
in der größer herbekommt.
Gruß
Peter

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und vergesse dann nicht die Bilder reinzustellen, wollen ja alle das 
Ergebnis sehen.  :-)

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mhh schrieb:
> Und vergesse dann nicht die Bilder reinzustellen, wollen ja alle das
> Ergebnis sehen.  :-)

Bist du sicher? :D

Autor: Schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und vergesse dann nicht die Bilder reinzustellen, wollen ja alle das
>Ergebnis sehen.  :-)

Aber in Action, bitte schön.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht im Liegen und im Steh'n,
selbst im Fliegen soll es geh'n....

MfG Paul

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.