www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic CB-Funkgerät


Autor: Entrümpler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
vorhin habe ich beim entrümpeln meines Dachbodens ein altes CB-Funkgerät 
gefunden. Ich wusste gar nicht, dass ich das Teil noch habe! Hat mir 
irgend ein Freund vor ca. 20 Jahren geschenkt. Es handelt sich um ein 
Stabo-Gerät, genauer das Modell XM2000.
Frage: Taugt sowas in der heutigen Zeit noch - sprich, kann man mit 
CB-Funk noch was anfangen, oder soll ich das Teil doch lieber in die 
Tonne treten?

Autor: Phil J. (sunflower_seed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal auf den Grenzautobahnen im Osten Deutschlands auf die 
Autodächer der Polen.
Selbst der schwarze SLK hat ne CB-Funk Antenne dran.
Also CB-Funk ist noch im Trend.
Was dein Gerät taugt ist ne andere Frage.

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bei mir tut sich auf CB fast garnix mehr. Irgendwie hat sich das 
mit dem Aufkommen von eMail & Co ziemlich aufgehört.
Hin und wieder hört man halt mal durch Überreichweiten was in ner 
unverständlichen Sprache. Aber direkt aus der Umgebung is nix mehr.

Autor: BBB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Selbst der schwarze SLK hat ne CB-Funk Antenne dran.

Sind die Zuhälter so arm, dass sie sich keine Handys leisten können ? :)

Naja, im Trend würde ich nicht sagen, was ich persönlichich sehr schade 
finde. Habe in meiner Jugend mal CB-Funk betrieben, bis alles von Packet 
Radio überschwemmt wurde. Keine Ahnung, ob sich das wieder gebessert hat

Autor: Entrümpler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm also mich würde das ganze schon interessieren. Aber wenn es wirklich 
so ausgestorben ist, wie ihr sagt, lohnt es sich wohl nicht, das Gerät 
in Betrieb zu nehmen... ich müsste extra ne Antenne kaufen, die hab ich 
nämlich nicht mehr (oder geht auch ein simpler Draht mit Lambda/2? das 
wären dann in meinem Fall 5.5m....)

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja ausprobieren kannstes ja. 5,5m Draht sind ja schnell mal am Balkon 
befestigt. SWR korrekt einstellen dürfte damit zwar schwierig werden, 
aber nur mal zum reinhören sollts schon klappen.

Autor: Christoph Erstmalegal (gluema)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hat nix mit Zuhälter zu tun sondern im Grenzverkehr sind öfter mal 
Zollkontrollen. Und alle LKW Fahrer haben den Kanal 9 AM unter dem sie 
sich unterhalten bzw Kontrollen weitergeben Stau, Verkehrslage etc. 
Kommt auch öfter vor, dass kurz vor der Grenze noch Zeug umgeladen 
wird.Sozusagen sehr schnelle Nachrichtenvermittlung ohne große Kosten. 
Ich komme direkt aus Frankfurt/Oder also sind es keine Vermutungen 
sondern das tägliche Leben.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Draht mit lambda/4 und Gegengewichte unten dran.  lambda/2 ist
hochohmig und braucht eine Impedanztransformation, dafür braucht
es keine Gegengewichte.  Eine einfach aufzubauende lambda/2-Antenne
mit Impedanztransformation ist die (-> Gugel) J-Antenne.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.