www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Digitales Poti von ELV


Autor: Achim F. (achim2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe mir einen ELV Bausatz mit einem digitalem Poti bestellt. Erst
jetzt habe ich gemerkt das das Poti für maximal 5V ausgelegt ist. Ich
benötige aber ein Poti das mit +- 12V betrieben werden kann. Ich habe
schon gegoogelt aber nichts passendes gefunden, außer SMD Bauteile
Gibt es da einen alternativen Typ der man nur einstecken muss oder komme
ich um die SMD Varianten nicht herum ?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würde es dir genügen deinen Pegel anzupassen? Geht ja mit nem OP-Amp 
ganz einfach.

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welcher ic is denn drin?

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für reine lautstärkeregelung zB PGA2310 oder 2320
die gehen bis +/- 15V analog

digital brauch man immernoch 5V

Autor: achim2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ein X9C103 10k IC. Den Poti benötige ich um eine Platine zu 
steuern die verschiedene Sollwertsignale generiert. Und die wird mit 
+-10V gesteuert.

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann mach doch einfach nach dem poti nen opamp mit passender 
verstärkung, x2 oder x4 , dann haste dein +-10v bereich korrekt

also du hast: +-5v oder 0..5v ?
du willst: +-10v

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>dann mach doch einfach nach dem poti nen opamp mit passender
>verstärkung, x2 oder x4 , dann haste dein +-10v bereich korrekt

Mein reden, einfach mit nem OPAmp anpassen

Autor: achim2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Platine hat jetzt ein normales Poti. Aus der Platine kommen -10 und 
+10V raus...
Mit Operationsverstärker kenne ich mich überhaupt nicht aus :-)

Autor: Achim F. (achim2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist zwar schon ne Weile her - aber OPs haben einwandfrei funktioniert ! 
Danke für eure Hilfe

Vor allem ist das kleine "Fachbuch" hier im Forum über 
Operationsverstärker sehr hilfreich ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.