www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was ist das für eine Sicherung /Typ/Wert


Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

meine devolo DLan Adapter is defekt, die gelbe Sicherung (F1) ist 
kaputt.
Ich messe 50 Ohm, bissl viel für´n Sicherung. Die Sicherung is an der 
230Vac Seite.

Was ist das für eine Sicherung, Typ und Wert? steht irgendwas mit 240
Siehe Bild.

Gruß
Hermann

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was steht für eine Bauteilbezeichnung vom Bestückungsaufdruck?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schätze mal 10 Megapixel, auf jeden Fall ist der Anhang zu groß. 
Eine niedrigere Auflösung hätte es auch getan, zumal das Bild teilweise 
unscharf ist.

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was steht für eine Bauteilbezeichnung vom Bestückungsaufdruck?

F1

ich dachte erst dass das ein Varistor ist, aber er sitzt neben dran 
(blaues Bauteil)

Autor: Flow (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die gelbe Sicherung (F1)

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(also kein neues, großes Bild - in Worten reicht)   :)

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für mich sieht es eher wie ein verbauter NTC zur 
Einschaltstrombegrenzung aus. Da im Layout nicht vorgesehen, wurde es 
statt einer Sicherung verbaut. (24 Ohm bei 25°C würde ich sagen)

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>zumal das Bild teilweise
>unscharf ist.

Das gelbe Bauteil ist doch nicht unscharf, ich wollte nur die Sicherung 
fotografieren ;-)

>Eine niedrigere Auflösung hätte es auch getan

zuviel Aufwand, ist doch nicht so schlimm!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich messe 50 Ohm, bissl viel für´n Sicherung. Die Sicherung is an der
> 230Vac Seite.

Schaltplan?

Wer sagt denn, dass es eine Sicherung sein muss und wenn doch, wieso 50 
Ohm zu viel sind. Bei 230V fließen über 50 Ohm immer noch 4,6A, also 
mehr als genug Strom.

Am besten Schaltplan aufnehmen und posten oder Fotos von Platine machen 
(Vorder- und Rückseite).

Autor: Mosh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PolySwitch 0,08A ( LVR008NK oder LVR008NS )

http://www.tycoelectronics.com/catalog/Presentatio...

MfG

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PolySwitch ist eher unwarscheinlich in solchen Geräten. Die würde beim 
Einschalten wegen des hohen Einschaltstromes schon hochohmig werden.

Auslöten, Widerstandsmesser ran und mit Lötkolben etwas erhitzen - 
schafft Klarheit.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schrieb:
> PolySwitch ist eher unwarscheinlich in solchen Geräten.

Trotzdem ist es einer: Vergleiche mal das Logo mit dem Bild in dem Link 
von Mosch (etwas schwer zu erkennen), oder auch mit dem Polyswitch hier: 
http://media.digikey.com/photos/Tyco%20Photos/NANO...
Dieses Logo kenne ich nur von Polyswitch Sicherungen.

Autor: soso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
< unwarscheinlich

was du schreibst war nicht wahr.
Ich finde Moshs Auswahl gut, Wickmann, Aussehen, Durchmesser, Farbe,
Aufdruck,  einfach passend für das abgebildete Schutzteil.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe nicht geschrieben: unmöglich.

Deshalb der Hinweis:
>Auslöten, Widerstandsmesser ran und mit Lötkolben etwas erhitzen -
>schafft Klarheit.

Die Firma mit diesem Logo wird sicherlich nicht nur PolySwitch 
Sicherungen herstellen.

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eine Polyswitsch, LVR008

warum messe ich 50 ohm? ist mir unklar. laut Datenblatt is Rmax 26 Ohm.
Also die Polyswitch am Arsch?

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht so aus.

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich werd eine normale Sicherung 200mA einauen, wird doch nicht viel 
passieren oder?

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die wird durchbrennen. Da die PolySwitch einen gewissen Widerstand hat, 
begrenzt sie den Einschaltstrom. Also rein zum testen eher einen 10 Ohm 
Kohleschichtwiderstand nehmen. Vorher mal mit am primären Lade-C 
nachmessen, daß kein Kurzschluss auf der 230V Seite vorliegt.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sekundärseitig kann übrigens auch ein Kurzschluss sein, der zum Ableben 
der PolySwitch geführt hat. Also auch vorher überprüfen.

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sekundärseitig kann übrigens auch ein Kurzschluss sein, der zum Ableben
>der PolySwitch geführt hat. Also auch vorher überprüfen.

Was ich noch sagen wollte ist das dieser Adapter ungewöhlich heißer war 
als der zweite DLan Adapter. so ca 10-15° C Unterschied und das von 
Anfang an.

Wenn ich die Temp.Kurve von Polyswitch anschaue, dann wundert mich 
nicht.
Ich tippe auf Temperaturprobleme im Gehäuse, und das Kunststoff-Gehäuse 
beim defektem Adapter war ja schon locker bei 50° C.

Autor: soso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit welchem/n  Bauteil/en liegt die Sicherung in Reihe?
(ev. trafolos?)

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt bin ich mal wieder da und es geht weiter :-))

Es gibt noch ein gravierendes Problem, "Offline-Schalter" TNY266 ist 
defekt (auf den erstem Bild zusehen), zwischen Drain und Source ist ca. 
300 Ohm (Drain abgelötet und gemessen). Normaler weiße musste aber Kilo- 
oder Megaohm Bereich liegen (Vergleichsmessung gemacht).

TNY266:
http://www.powerint.com/sites/default/files/PDFFil...

Jetzt bei Digi-Key fündig geworden:
http://search.digikey.com/scripts/DkSearch/dksus.d...

Macht einer in nächster Zeit eine Sammelbestellung bei Digi-Key,
würde gerne mitbestellen:

1 x TNY266
1 x Polyswitsch, LVR008

Gruß
Hermann

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.