www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Aufbau einer I2C-softwarelösung


Autor: Florian D. (fdsurfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe einen Prozessor, der keine I2C Schnittstelle Hardware-seitig 
hat. Ich möchte diesen aber zum Master machen. Softwareseitig bekomme 
ich das hin. Mein Problem ist die Hardwareseite.
Der Prozessor hat normale High-Low Ausgänge im Fall als Ausgang. Als 
Eingang hat er Pull-Downs.
I2C ist ja im Ausgangsfall open-Drain. Kann mir wer eine Schaltung 
zeigen, mit der ich einen Open-Drain Ausgang auf den Buss schalten und 
nach umkonfigurieren als Eingang dennoch abfragen kann zeigen?

Vielen Dank,
Florian

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beitrag "Re: Hardwarebeschaltung für eine Software-I2C"

Ob Dein Ausgang sich als open-drain oder push-pull verhält, bestimmst Du 
allein durch die Programmierung.


Peter

Autor: Florian D. (fdsurfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,

ich habe ein MSP430 derivat. Bei diesem ist es leider so, dass der 
sobald ich ihn als Ausgang konfiguriere automatisch Push-Pull ist.
Deshalb brauche ich eine externe Hardwarebeschaltung, oder?

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Florian Degler schrieb:
> ich habe ein MSP430 derivat. Bei diesem ist es leider so, dass der
> sobald ich ihn als Ausgang konfiguriere automatisch Push-Pull ist.

Da wie geschrieben, der Ausgang immer 0 ist, gibts kein Push-Zustand.
Du schaltest nur die Richtung um, zwischen 0-Ausgang und Eingang 
(high-Z).

Du hast also nur 2 Zustände: 0 oder high-Z.

Und nun die Preisfrage, welche Zustände hat ein open-Drain?


Peter

Autor: Florian D. (fdsurfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmmmm.....

das könnte funktionieren. Das werde ich gleich ausprobieren.
Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.