www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tastatur im Eigenbau Teil2


Autor: Thorsten001 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe jetzt meine Platinen fertig aufgebaut und getestet und 
funktioniert alles super! Nochmal vielen Dank an alle!

Jetzt kommt das Thema Gehäuse...

Da hab ich mir 2 verschiedene Möglichkeiten überlegt die Taster zu 
verdecken:

1. Eine Lochplatte fräsen lassen, die über die Taster kommt und an der 
die Platine der Taster befestigt ist.

2. Eine halterung um das Gehäuse bauen und eine undurchsichtige dünne 
Gummimatte über den Tastern spannen.


Möglichkeit 2 wär viel schneller hergestellt und auch preiswerter, 
allerdings weiß ich nicht ob das so funktioniert, dass nicht mehere 
Taster aufgrund der Gummimatte betätigt werden...

Was haltet ihr davon? Oder habt ihr vielleicht noch andere Ideen?

PS: Die Taster sind eckig, die Möglichkeit eine Hartschaummatte zu 
kaufen und die drüber zu legen scheidet also aus...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.