www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Sigma-Delta-Wandler: PT1 Verhalten?


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe eine grundsätzliche Frage zum Verhalten eines Sigma Delta 
Wandlers:

Hat ein SD Wandler (erster Ordnung) im Prinzip ein PT1-Verhalten in der 
Übertragungsfunktion ( G(s)=1/(s+1) ), oder mache ich einen Denkfehler 
wenn ich den Wandler auf so ein einfaches lienares Modell reduziere? 
Wovon hängt dann die Eckfrequenz ab?

Der Hintergrund ist, dass ich das Verhalten eines Wandlers (lineares 
Modell) am Rechner nachbilden möchte.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ein PT1 Glied wirst Du wohl eher nicht bekommen :(.

Zunächst einmal ist ein AD-Wandler ein Element dass kontunierlich 
analoge Daten in zeitdiskreten Abständen abtastet und quantisiert. Es 
sind sowohl Zeitbereich als auch Wertebereich diskret (einzelne 
Schritte).

Zur Vermeidung von Aliasing-Effekten ist dem ADC noch ein 
Tiefpass-Filter vorgeschaltet.

Bei den Sigma-Delta Modulatoren gibt es sogenannte "1-Bit" und 
"Multibit" Wandler die sich in der Komplexität deutlich unterscheiden.
Hauptschwachpunkt des Signa-Delta-Modulators ist typischerweise die 
Qualität des Taktsignals. Multibit-Wandler liefern bei Takt-Jitter 
deutlich bessere Ergebnisse als 1-Bit Wandler.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.