www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD-Ansteuerung mit C167


Autor: Karsten Müller (karsten22)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag Communtity,

ich habe mir vorgenommen ein LCD 2x16 (AV1624 HD44780) über den 
Microcontroller C167 anzusteuern und Text und Zahlen auszugeben.
Da ich bisher nur ein kleines Programm geschrieben habe das ein Lämpchen 
am MC blinken lässt wollte ich wissen wie ich es realisiere das am LCD 
Text bzw Zahlen kommen.
Für Tipps oder vielleicht sogar ein kleines Programm das ich mal 
durchgehen könnte wäre ich sehr dankbar.

Mfg

Autor: Jörg S. (joerg-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gehts im Mitteleil um LCD Ansteuerung mit C167: 
Beitrag "Reloadwertberechnung C167"

Im Prinzip musst du aber nur eines der geschätzten 1 Milliarde Beispiele 
zu HD44780 nehmen und die Pin-definitionen auf den C167 anpassen...

Ansonsten bitte etwas konkreter Fragen :)

Autor: Karsten Müller (karsten22)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja
das Problem ist das ich ne Init gefunden habe um das LCD zu starten aber 
die funktioniert nicht mal.
Ich hab die Datenleitungen des LCD bis jetzt über die Port 7 vom MC 
angeschlossen.
Wollte halt das ich ein Wort am LCD ausgeben kann.Den Code wollte ich in 
uVision3 erstellen.
Aber wie gesagt ich weiß wie ich den MC ansteuer aber wie ich das Signal 
dann weiterverarbeite weiß ich dann nicht.

Autor: Jörg S. (joerg-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaltplan? Source-Code?

>Aber wie gesagt ich weiß wie ich den MC ansteuer aber wie ich das Signal
>dann weiterverarbeite weiß ich dann nicht.
Was verstehst du unter "Weiterverarbeitung"? Welches Signal?

Autor: Karsten Müller (karsten22)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit weiterverarbeiten meine ich wie ich die Daten die ich an den 
Microcontroller sende auf das LCD bekomm.Wenn ich die Init durchführe 
blinkt es nur mal kurz und zeigt mir dann lauter dunkle Vierecke auf dem 
display an.Aber eig müsste es ja gelöscht sein.

Autor: Jörg S. (joerg-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>und zeigt mir dann lauter dunkle Vierecke auf dem display an
Könnte daran liegen das der Kontrast zu weit "aufgerissen" ist.

Das mit "Entry Mode Set" im Source-Code hört sich irgendwie nach DOG-M 
Display an. Wenn ja, Kontrast Settings Initialisieren!


PS:
Den Source-Code am besten immer als *.c Datei anhängen, dann bietet das 
Forum gleich die Syntax highlighting Funktion an.

Autor: Karsten Müller (karsten22)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also Kontrast hab ich in vielen Stufen schon verändert und ausprobiert 
daran dürfte es nicht liegen. Das andere probier ich jetzt mal und schau 
es durch. Danke schonmal für die schnelle Antwort.

Wollte eigentlich auch die .c Datein anhängen hab dann auch gemerkt das 
es die Text Datei war

Autor: Karsten Müller (karsten22)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS:
Display-Typ

AV1624 16x2 von Anog Vision

Autor: Jörg S. (joerg-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Also Kontrast hab ich in vielen Stufen schon verändert und ausprobiert
>daran dürfte es nicht liegen.
Stufen? Hast du kein Poti dran?

Autor: Karsten Müller (karsten22)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch meinte ich damit, sorry war bissl unglücklich ausgedrückt

Autor: Karsten Müller (karsten22)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine bisherige Hilfe hab zumindest den Teil des Problems 
gelöst das ich aufs LCD schreiben kann.In der Init war etwas falsch beim 
Display ON.Jetzt kann ich zumindest in die 1.Zeile alles schreiben was 
ich will ^^ Jetzt fehlt nur noch die 2.Zeile, da schaff ichs bis jetzt 
noch nicht reinzuschreiben aber denk das bekomm ich auch noch hin.

Mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.