www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drehzahlerfassung mittels Hallsensor


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich wollte mir ein Anemometer bauen und die Windgeschwindigkeit 
erfassen. Dazu bräuchte ich ja zunächst mal die Drehzahl.

Das wollte ich mit einem Hallsensor realisieren. Dazu muss man doch 
einen Magneten am Anemometer befestigen, der sich mitdreht und einen 
Hallsensor fest installieren. Dann bekommt man eine nahezu sinusförmige 
Spannung.

Jetzt weiß ich aber nicht, wie ich die Anzahl der gelieferten 
Spannungsspitzen messen kann.

Wär super, wenn mir jemand weiter helfen könnte.


Gruß
Peter

Autor: starkeeper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also es gibt diverse PIC Mikrocontroller die mit einem "Input Capture 
and Compare"-Modul ausgestatte sind. Das ist in der Lage die Zeit zu 
messen, die zwischen dem erreichen von zwei Spannungsschwellen vergeht.

Ansonsten einfach nen Rechteck aus dem signal machen, da auf einen 
Interrupteingang legen und dann mit einem herkömmlichen Timer die Zeit 
messen.

Autor: Olli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,

es gibt verschiedene Hallsensoren, lineare, unipolare, bipolare, 
latched, etc.. Nimm z.B. einen unipolaren Hallschalter wie den TLE4905, 
der liefert dir direkt ein schönes rechteckiges Ausgangsignal. Den 
Ausgang dieses Sensors kann man dann direkt überall (evtl mit nem 
Pullup-Widerstand) anschliessen, z.B. Multimeter mit Frequenzmesser, 
einen uC wie PIC oder AVR, usw. ...

Datenblatt findest durch googeln nach TLE4905

Olli

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah, das ist prima. Ich bestell mir gleich einen TLE 4905 mit und dann 
schau ich, was sich mit meinem AVR machen lässt.
Vielen Dank euch :-)

Gruß
Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.