www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Was für ein Bauteil ist das ?


Autor: Heinz (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie der Titel schon sagt, würde ich gerne Wissen was für ein Bauteil das 
ist.
Es sitzt in der Plusleitung der Spannungsversorgung. Wobei ich nicht 100 
Prozentig sagen kann ob in Reihe dazu. Ist eine mehrlagige Platine.

: Verschoben durch Admin
Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht das auch etwas schäfer?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das dürfte eine PolyFuse sein.
http://krdev.littelfuse.com/part/SMD1812P260TS/TF.html

(Willkürlich herausgegriffen)

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist doch klar: Ein unscharfes Bauteil ;)

Autor: Daniel W. (pegasus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

solche mehrlagigen (6x13mm grossen) Platinen gibt es als HF-Oszillator 
(z.B. in Bluetooth Geräten).

Autor: Heinz (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tut mir leid, meine Kamera ist nicht so toll. Das hier ist etwas besser.

Autor: Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rufus

Das könnte in etwa hinkommen, danke.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das das Bauteil mit "Rxxx" bezeichnet ist, könnte auf einen Widerstand 
hinweisen!

Autor: Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Daniel

Ich verstehe nicht ganz worauf du hinaus willst ?
Diese Platine kommt aus einem USB-Messmodul aus dem KFZ Bereich

Autor: Heinz (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So diese Bild ist das bisher beste. Darauf ist alles zu sehen was es zu 
sehen gibt.

Autor: Kai F. (k-ozz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eine miniSMDC014F von Tyco/Raychem. Datenblatt gibt's hier:

http://documents.tycoelectronics.com/commerce/Docu...

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laut Bezeichnung war, so wie es aussieht, ein (Sicherungs-)widerstand 
geplant, welcher aber durch eine PolyFuse (aus welchen Gründen auch 
immer) ersetzt wurde.

Autor: Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke an alle !

Autor: Guido (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

beim Durchlesen des Threads und betrachten der Bilder musste ich 
irgendwie an "Dalli-Klick" denken. Ja, ja lang ist's her.

Mit freundlichen Grüßen
Guido

Autor: Daniel W. (pegasus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
WIKIPEDIA-Artikel :

Eine Polyswitch (selbstrückstellende Sicherung) ist eine elektrische 
Sicherung, die sich nach einem Kurzschluss von selbst wieder 
zurücksetzt, sobald kein elektrischer Strom mehr hindurchfließt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Polyswitch

Autor: narf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind die Leitungen an der Fuse nicht etwas arg dünn geraten, dafür dass 
die in der (sogar gefusten!) Spannungsversorgung hängen?

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sind die Leitungen an der Fuse nicht etwas arg dünn geraten, dafür dass
>die in der (sogar gefusten!) Spannungsversorgung hängen?

Ja, die werden als Not-Sicherung verwendet, falls die Fuse nicht 
anspringen will ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.