www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Was sind In-Box-Services?


Autor: Bernd G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gestern bin ich an einem Bürogebäude vorbeigelaufen. Interessanterweise 
hatte sich dort eine Abteilung von Siemens eingemietet (in einer für 
mich eher überraschenden Ortslage).
Diese Abteilung gehört zum IT-Bereich und nennt sich: siehe oben.
Was ist denn das? Nicht, dass ich dort arbeiten wöllte, aber was soll 
mit einer solchen Bezeichnung verschleiert werden?
Wird dort an der ständig wachsenden Rolle der Bedeutung gearbeitet?
Ich bitte euch um Aufklärung.

Autor: Bernd G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß das wirklich niemand? Bin enttäuscht...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geh rein, frag selbst. Wenn die sowas beknacktes an ihre Fassade 
pinseln, dann sollte dort doch jemand sein, der Dir Deine Frage 
beantworten kann.

Autor: Neuer Markt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als der neue Markt Anfang 2000 in sich zusammenfiel, da stellte man 
fest,
das es gerade die Firmen waren, die sich mit anglizistischen Slogans 
schmückten.

Was der Bauer halt nicht kennt, frißt er nicht.

Autor: _Patrick_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Als der neue Markt Anfang 2000 in sich zusammenfiel, da stellte man
>fest,das es gerade die Firmen waren, die sich mit anglizistischen Slogans
>schmückten.
Als die dot.Com Blase platze und die New Economy den Bach runter ging, 
waren also überwiegend Firmen mit anglizistischen Slogans betrofen?
Zu dieser Erkenntnis könnte man nach... 10 Sekunden kommen.

Das Englische Slogan nicht immer zünden wird auch hier beschrieben:
http://www.uebersetzerportal.de/nachrichten/n-arch...

Autor: Neuer Markt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja und hier haben wir jetzt "in box services". Vielleicht ist Siemens
ja ins Umzugsgeschäft eingestiegen ;-)

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neuer Markt schrieb:
> Tja und hier haben wir jetzt "in box services". Vielleicht ist Siemens
> ja ins Umzugsgeschäft eingestiegen ;-)
Sind bestimmt Mitarbeiter im Service Bereich mit geringem Platzbedarf 
die ähnlich wie Hühner in der Legebatterie 'in box' gehalten werden :D

Also ich würde einfach vermuten das es sich (ähnlich wie diese ganzen 
Handy/Telefon/was weisich Läden) einfach um eine abgesezte "Service" 
Stelle handelt wo Siemensprodukte 'geserviced' werden, oder angenommen 
werden (sowas wie ne Mail-Box? Da gibts auch in und out) :)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.