www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung WLAN Bilderrahmen


Autor: Martin M. (mmc8801)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

kennt von euch jemand einen digitalen Bilderrahmen mit WLAN, bei dem man 
aktiv das Bild hinschicken kann.

Der hier

http://www.amazon.de/Philips-8FF3WMI-Digitaler-Bil...

funktioniert irgendwie per RSS (hab ich aber aus dem Manual nicht 
richtig rauslesen können).

Ich möchte den Bilderrahmen als Statusmonitor verwenden und bei 
Statusänderungen ein neues (auf dem PC generiertes Bitmap) 
hinschicken...

Danke,
Martin

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Produktmerkmale
*Fotos drahtlos mit der einfachen Drag & Drop-Software übertragen *
Hört sich doch so an als könne man das 'aktiv' machen... DU mußt halt 
ein RSS Feed bereitstellen wenn er das automatisch beziehen soll les ich 
zumindest aus den Komentaren raus.
Handbuch konnte ich auf die Schnelle nicht finde da sollte es aber wohl 
auch drinne stehen wenn man genau liest.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Martin M. (mmc8801)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das ist der Rahmen.

Zitat aus dieser Internetseite:

"Nun zeigt der Frame immer automatisch alle Bilder an, welche im 
Picasa-Album im Internet definiert sind. Kopiert man neue Bilder in das 
Album, erscheinen sie spätestens eine Stunde später auch auf dem Frame."

So wie ich das interpretiere aktualisiert sich der RSS-Feed nur jede 
Stunde...das ist für meine Anwendung zu wenig...

Interessant für mich wäre das per "Push" praktisch direkt irgendwie 
hinschicken zu können.

Martin

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja die Anwendung zum kopieren wird ja irgnein Protokoll verwenden, das 
mußt du halt nachbilden. Das mit RSS ist nur eine zusätzliche 
Funktion. Gff kann man auch die Updaterate beinflußen...

Autor: Martin M. (mmc8801)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK hab mir so ein Teil mal bestellt.

Hoff dass ich dann das Protkoll mit Wireshark o.ä. "reverse engineeren" 
kann...

Martin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.