www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Präprozessor und Mathe


Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi zusammen!

Bin gerade zum ersten mal darüber gestolpert. Ich weis leider nicht,
wie ich den Präprozessor zum Exponenzieren überrede :(
Folgender Ausdruck bringt nicht das gewünschte Ergebnis:

#define PRESCL (2^(((1 << CS13) | (1 << CS11)) - 1))

Einfacher noch:

#define PRESCL (2^2)

Ergibt 0 (null), sollte 4...

Verwende ich das falsche Symbol?

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du Dir mal überlegst, daß C selbst keinen Operator fürs
Potenzieren kennt (sondern nur die Funktion pow() in der
Mathematikbibliothek, die mit Gleitkommazahlen arbeitet), dann sollte
der Schluß recht nahe liegen, daß der Präprozessor das einfach mal
nicht kann.

Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, schaem ;-)

Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ja richtig mies :(
Man kann das nichtmal durch irgendwelches schieben oder so ersetzen...
Und zwei defines für ein und dasselbe sind irgendwo wieder
fehlerträchtig. Naja, bleibt mir wohl nichts anderes übrig!

Autor: nobody0 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Präprozessor kann das, aber ^ bedeutet EXOR.

Potenzieren kann er mit einem Makro auch:

# define mc_POTENZ(a, b) {int i, foo=a; for(i=0;i<b;i++)a*=foo;}

Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das macht aber nicht der Präprozessor ;-)

Habs mit ner #if..#elif Arie gelöst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.