www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RLC-Schwingkreis mit Mikrocontroller berechnen


Autor: Natan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte mit dem Systemtakt von 25MHz einen Schwingkreis offline 
berechen.

Vorgegeben ist eine Spannung U(t), die sich mit 1kHz bewegt und nach 
einen bekannten Muster ändert. Im Groben ist es ein Sinus mit etwas 
Oberwellen.
Diese Spannung wirkt auf einen Serienschwinkreis, bei dem L, R und C 
modellhaft bekannt sind und variiert werden sollen. Ich will das 
Verhalten möglichst fein genug berechen. Ein Loop von einigen MHz wäre 
ausreichend, um je Sinuspunkt (1000 x 128) genug Rechungen machen zu 
können.

Wie formuliere ich die Stromgleichung? Ich habe folgendes angesetzt:

Ineu = Ialt + di/dt wobei di/dt immer das ist, was hinzu kommt.

Ich habe jetzt angenommen: Ur=R*I,  Ul = L * di/dt, und Uc = - 1/C * 
di/dt.

Nun sage ich, dass die Spannung am Schwingkreis  Uin - Ur ist und an 
di/dt * (L - 1/C) abfallen muss.

Dann hätte ich di/dt = (Uin - R*Ialt) / (L - 1/C)

Stimmt das so?

Brauche ich noch einen andere Gleichung? Wie ist es mit der 
Phasenverschiebung, muss das noch irgendwie rein?

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meines Erachtens muss das über komplexe Rechnung gemacht werden, weil 
sonst die Beträge / Phasen nicht stimmen.

Autor: Natan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte aber doch nicht die Gleichungen lösen, sondern die Sache 
betragsmässig nachsimulieren

?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.