www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unbekanntes Beuteil


Autor: Andre (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hay Leute

Ich habe hier ein fensterheber schalter zu einem Fahrzeug.
Dort ist das Relai durchgebrant. was nicht das problem ist.

Aber im schaltplan zum Fahrzeug habe ich gelesen das die schalter eine 
Datenleitung haben, aber ich keinen IC finde der daten verwerden kann.

nur diesen einen IC aber ich weis nicht was das für einer ist und was 
der macht.

Kann mir jemand helfen?


MFG: Andre

Autor: Ledy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier wird Dir geholfen:

http://www.carelec.org/bbs/dispbbs.asp?BoardID=7&r...

jetzt heißt es ur noch japanisch lernen :) Ne im Ernst, versuch mal die 
Seite durch einen Online Service übersetzen zu lassen


Ledy

Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also die Seite habe ich mir Übersetzten lassen.
Ich weiss schon mal was das teil macht bzw. was die datenleitung macht.

Aber einen datenblatt hat keiner zufällig :-)



MFG: Andre

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so unscharfe Bilder zu machen ist auch eine Leistung, die man in diesem 
Forum immer wieder bewundern kann.

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die wichtigsten Infos lassen sich allerdings erkennen (Aufschrift + 
Bauform).

Autor: ;-) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist ein "Beuteil"?

Autor: Jürgen Berger (hicom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soll wahrscheinlich Beuteteil heissen..

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast schrieb:
> so unscharfe Bilder zu machen ist auch eine Leistung, die man in diesem
> Forum immer wieder bewundern kann.

Das problem ist, das die meisten Kameras auf so kurze entfernungen nicht 
richtig scharf stellen.

dann lieber ein wenig größerer Abstand und dann aufm PC auf den 
relevanten Bereich zurechtcroppen. die auflösung sollte ja vor dem 
Posten eh noch mal reduziert werden, so dass durch die größere 
Entfernugn also auch keine details verloren gehen - man braucht ja 
hinterher nur weniger verkleinern

Autor: Rainer Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch (vlad_tepesch) schrieb:
>> so unscharfe Bilder zu machen ist auch eine Leistung, die man in diesem
>> Forum immer wieder bewundern kann.

> Das problem ist, das die meisten Kameras auf so kurze entfernungen nicht
> richtig scharf stellen.

Die passende Einstellung an der Kamera nennt sich "Makroaufnahme". Hat 
heute (fast) jedes Gerät für 50,- € aus der Grabbelkiste beim "Ich bin 
doof" Markt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.