www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik max. Strom durch AWG28


Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich muss ca. 1A über eine dünne Litze  (AWG28) übertragen. In diversen 
Tabellen finde ich die Information, dass für AWG28 max. 220mA zulässig 
sind.


http://www.powerstream.com/Wire_Size.htm

http://www.interfacebus.com/Copper_Wire_AWG_SIze.html

Wenn ich es teste und für längere Zeit 1A über ein AWG28 Kabel schicke 
erwärmt es sich aber nur auf maximal 28°C (bei 26°C Raumtemperatur)

Wo ist der Haken?

Autor: sven0876 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
würd sagen wenn die leitung nicht zu lange ist ist es kein problem wenn 
ich mich nicht irre waren es ca 10A pro mm² währen bei awg28 0,38mm 
duchmesser = 0,08mm² = 0,8A

sven

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Karl

>Wenn ich es teste und für längere Zeit 1A über ein AWG28 Kabel schicke
>erwärmt es sich aber nur auf maximal 28°C (bei 26°C Raumtemperatur)

>Wo ist der Haken?

Überlege dir was passiert, wenn die Umgebungstemperatur deutlich höher 
ist und mehrere solcher stromführender Kabel direkt aneinanderliegen 
also die "Kühlung" weitaus schlechter ist. Außerdem solltest du 
teilweisen Litzenbruch und Zugbelastung gegen die Isolierung 
berücksichtigen.

Kai

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Karl (Gast)

>Wenn ich es teste und für längere Zeit 1A über ein AWG28 Kabel schicke
>erwärmt es sich aber nur auf maximal 28°C (bei 26°C Raumtemperatur)

An so eoinem dünnen Draht die Temperatur RICHTIG zu messen ist schon 
nicht ganz einfach.

>Wo ist der Haken?

An der Kühlung. Ein einfacher Draht frei in Luft ist sehr gut gekühlt. 
Der gleiche Draht in einer Isolation schon schlechter. Auf einer Spule 
gewickelt . . .

AWG28 = 0,2 Ohm/m

1A -> 200mW Verlustleistung. Damit kommt ein kleines Gehäuse ala SOT-23 
oder 0805 schon mächtig ins Schwitzen.

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.