www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software festplatte defekt


Autor: Andi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi ich hab ein sehr großes problem

gestern ist mir die platte von meiner schwester abgeraucht...

wie man auf dem foto sieht ist das eine teil da durchgerbannt

ich tippe auf ein widerstand bin mir aber nicht sicher :(

es sind sehr wichtige bilder drauf und seagate bzw maxtor wollte mir 
nicht sagen was da kaputt ist... zudem sind sie unglaublich unfreundlich 
naja egal

ich hoffe ihr könnt mir helfen und mir sagen was das für ein teil ist 
oder was ich machen kann

hier mal die daten von der hdd:

Maxtor

DiamondMax 21

STM3250820AS


ich danke allen schonmal im voraus und hoffe mir kann einer helfen

ciao

MfG Andii

Autor: Karsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke, dass ist eine Schutzdiode...

Autor: Karsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. auch einfach nur eine Sicherung. Wenn die durchgebrannt ist, wird 
es aber noch einen Grund dafür geben und der wird wohl sehr schwer zu 
finden sein.

Autor: GasT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, falsche Spannung angelegt? ;-)
Das ist vermutlich eine Suppressordiode.
Einfach auslöten und die Festplatte sollte wieder funktionieren,
allerdings dann ohne Überspannungsschutz...

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi also an geht sie wieder aber sie startet halt geht wieder aus startet 
wieder und so weiter bis ich halt pc auschalte :(

kann das sein weil das teil jetzt ganz ausgelötet ist oder ist da noch 
mehr kaputt gegangen ?? o.0 ciao

Autor: Condi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mehr kaputt gegangen

Autor: mmm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An den Pins links vom Chip ganz unten links - ist das da dreck oder ist 
da ne Lötzinnbrücke?

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich glaub das is ne schuppe von mir xD :P oder so ne des is nichts... :(

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier koennte sich eine Datenrettung wirklich noch lohnen, da offenbar 
nur der Controller in Mitleidenschaft gezogen wurde. Man kann zwar 
versuchen, das defekte Bauteil zu ersetzen aber oft genug geht bei so 
einem Ausfall (Diode wird niederohmig in Sperr-Richtung oder solche 
Scherze) mehr kaputt als der erste Blick vermuten laesst. Identische 
Controller mit passender Firmware zu finden ist schwer bis unmoeglich.

Warum macht Ihr alle keine Backups? :p

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>es sind sehr wichtige bilder drauf und seagate bzw maxtor wollte miralso also so 
wichig kann es wohl nicht sein, wenn man kein Backup macht ...

>hi also an geht sie wieder aber sie startet halt geht wieder aus startet
>wieder und so weiter bis ich halt pc auschalte :(

in welcher Form geht Sie wieder aus? Tourt die immer wieder ab? 
Vielleicht ist auch das Netzteil wegen was anderem überlastet, und 
dieses schaltet immer ab und ein???

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Baugleiche festplatte besorgen und Controller von der verwenden wäre da 
mein Vorschlag wenn die Daten wirklich wichtig sind.

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, wenn die Daten wirklich wichtig sind, wird die Platte zum 
Datenretter geschickt, da doktort man nicht rum.

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also die macht halt immer klack dann bremst die platte wieder
und dann gehts wieder voll hoch und dann wieder klack und das jede 2 
sekunden

Autor: Mathias R. (prinz77) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab sie gleich wieder ausgeschaltet

...  musst nich gleich einen beleidigen xD ich hab doch gefragt außerdem 
würde mein netzteil schon ausgehen falls da nochwas wäre :(

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.