www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 2 Kondensatoren in Reihe: Einfluss auf Lebensdauer?


Autor: Mitbastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
gibt es einen Unterschied in der Lebensdauer der Kondensatoren bei den 
u.a. Anwendungsfällen, wenn kurzzeitig hohe Ströme (nahe Kurzschluß) 
entnommen werden?


Fall 1:
1 Kondensator mit Nennspannung U1 und Kapazität C1

Fall 2:
2 Kondensatoren in Reihe mit jeweils 1/2 U1 und 2*C1 (evtl. noch jeweils 
mit hochohmigen Ausgleichswiderständen)


Die Kondensatoren (-anordnung) würden jeweils bis ca. 90% von U1 
aufgeladen

Autor: Trafowickler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls es sich um Elkos handelt, würde ich sie nicht hintereinander 
schalten:

Elkos haben Kapazitätstoleranzen von +/- 10 % oder mehr.
Beim Entladen zweier in Reihe geschalteter würde dann der "grössere" 
versuchen, den "kleineren" verkehrt herum aufzuladen.

Um die Last zu verteilen, wäre Parallelscahltung eher angezeigt.

Für möglichst grosse Lebensdauer ggf. die Spannungsfestigkeit weniger 
ausnutzen und die Betriebstemperatur niedrig halten.

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Mitbastler,

Reihenschaltung macht man eigentlich nur, wenn man keine Elkos mit der 
notwendigen Spannungsfestigkeit bekommen kann. Also beispielsweise bei 
Anwendungen mit Spannungen über 500V. Dann sind in jedem Fall 
parallelgeschaltete Symmetrierwiderstände nötig, damit sich nicht ein 
Elko deutlich stärker auflädt als der andere und durchknallt!

Reihenschaltungen mit Elkos sind immer eine Krücke und sollten vermieden 
werden.

Bei den Elkos solltest du für deine Anwendung besonders impulsbelastbare 
Typen bevorzugen. Die sind gewöhnlich etwas teurer und größer.

Kai

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.