www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verwendung PNP statt NPN --> Pegelprobleme


Autor: Thomas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich beschäftige mich gerade mit RGB-LEDs. Die Software steht, jetzt habe 
ich nur noch ein Problem mit dem Anschluss. Zu meiner LED führen nur 4 
Leiter, drei für jeden Strang (RGB) und ein Rückleiter. Jetzt habe ich 
alle drei Anoden zusammengeschaltet und ein PNP Transistor verwendet. 
Doch wie bekomme ich jetzt die negative Basis Emitterspannung her? Mein 
Controller gibt 0,7V low und 4,2V high heraus. Diese Spannung muss ich 
irgendwie invertieren, aber ich weiß nicht wie. Alles hängt leider an 
einer gemeinsamen Masse. Ich hab die Schaltung mal mit in den Anhang 
gepackt. Wär cool, wenn mir jemand Tipps geben kann.

Bis dahin

Autor: kurz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kommst Du denn auf diese Schaltung?
Wo ist denn die gemeinsame Masse gezeichnet?

Autor: gadgaet (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso negative Spannung? Wenn du eine gemeinsame Masse für den ATMega8 
und den Transistor (bzw. die LED(s)) verwendest, was du ja so oder so 
muss, geht's auch so. Warum ist eine Diode zwischen ATMega8 und der 
Basis des Transistors?

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Jetzt habe ich alle drei Anoden zusammengeschaltet

Da kann nichts werden.

Die rote LED leuchtet zuerst weil sie die niedrigste Spannug braucht, 
die anderen gar nicht weil sie eine höhere Spannung sehen wollen.

Dirmangelt es auch am Verständnis, wie ein Transistor funktioniert, und 
was gemeinsame Masse bei Spannungsquellen für einen Sinn hat.

Sol sollte es sein:

 5V-+---------+-----+-----+
    |         |     |     |
------+       |E    |     |
ATMega|--1k--|< PNP |     |
      |       |     |E    |
ATMega|--1k---(----|< PNP |
      |       |     |     |E
ATMega|--1k---(-----(----|< PNP
------+       |     |     |
    |        220R 220R  220R  (Widerstände je nach Strombedarf)
    | +--|<|--+     |     |
GND-+-+--|<|--------+     |
      +--|<|--------------+
         LEDs

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.