www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Datenverlust mit Libusb-Win32 und At90Usb1287


Autor: Steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

ich versuche mit einem usbkey-board mit at90usb1287 eine 
datenschnittstelle für die anbindung eines fpgas zu basteln.
auf der pc-seite soll libusb-win32 zum einsatz kommen.
der µc läuft mit einer angepassten firmware von der atmel seite im 
bulk-mode.
die daten an sich (bei 250khz und 16bit wortbreite) kann ich problemlos 
auf meinen rechner übertragen.
jedoch ergibt sich immer genau dann ein datenverlust von ca. 400 Werten, 
wenn das anwendungprogramm über "usb_bulk_read" den "pc-seitigen buffer" 
vollgeschrieben hat und diesen auf die Platte in eine Datei schreibt... 
und das unabhängig von der buffer größe ( habe alle möglichen vielfache 
von 64 probiert... )
Eigenlich sollte man ja annehmen, dass man bei größeren Buffergrößen 
mehr Datenverlust haben sollte, da ja während der Schreibzeit keine 
neuen Daten gelesen werden können...doch irgendwie ist das hier nicht 
der fall :(

hat jemand vielliecht eine idee woran dies liegen könnte?



danke schon mal im vorraus!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.