www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Olimex mp3 Board, gelieferter Schaltplan korrekt?


Autor: Malte __ (malte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe jetzt schon mehrere Stunden versucht das Olimex Board an einem 
AVR in Betrieb zu nehmen. Der Sourcecode von Olimex für den ARM ist zwar 
unkommentiert, mit etwas durchlesen sieht die Ansteuerung aber ziemlich 
einfach aus.

Vorweg:
Ich habe alle Pins des Konnektors für das mp3 Board mit einem Multimeter 
überprüft. (Pegel ändert sich beim Senden per SPI, Pin Eingänge können 
korrekt eingelesen werden).

Nun habe ich das Board angeschlossen, aber der DREQ Pin wurde 
grundsätzlich mit 0 ausgelesen. Laut Datenblatt des VS1002 sollen nur 
Daten gesendet werden, wenn dieser 1 ist. Laut dem Olimex Datenblatt
http://www.olimex.com/dev/images/mod-mp3-sch.gif
ist an dem gleichen Pin ebenfalls noch der on-board serielle EEprom, 
eine LED und der on-board SD Halter angeschlossen. Das ganze ist per 
Jumper abklemmbar. Ich habe ihn stecken lassen, da die zusätzlichen 
Eingänge nicht stören sollten und die LED eine nützliche 
Funktionskontrolle sein dürfte.

Da DREQ nicht high wurde, habe ich mal versucht trotzdem sekündlich 
Daten hinzusenden und siehe da, die LED blitzt sekündlich auf. Aber DREQ 
wird immer weiter als low gelesen. Ich dachte, vielleicht zieht einfach 
die LED die Spannung zu weit runter und habe dann doch mal den Jumper 
entfernt.

Nun ist DREQ high. ABER: Die LED "blinkt" genau so weiter wie vorher, 
obwohl sie AFAIK nicht mehr mit dem VS1002 verbunden ist.

Passt das Olimex Datenblatt nicht zum Board oder übersehe ich da 
irgendwas?
(In diversen Threads hier haben immer wieder Leute Probleme mit dem 
Board, aber nie jemand eine Lösung).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.