www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs ISR Was macht das?


Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe mir jetzt viele Internetseiten und die dazugehörigen seiten im 
GCC tutorial durchgelsen aber immer noch nicht verstanden was es mit der
Funktion
ISR(INT0_vect) {}
 auf sich hat. Bei meinem aktuellen Programm ist sie notwendig damit das 
Programm nach einem Sleep Mode an der Stelle weiter arbeitet an der es 
in den Sleep Modus gegangen ist und nicht komplett neu startet. Aber 
warum?
Die Interrupts aktiviere ich vor dem Sleep Mode mit sei() und auch den 
INT0 zum wecken des µC. Aktiviere ich damit schon die ISR Funktion oder 
erst mit dem Sleep Mode? Wie und Warum hängen die beiden zusammen?
Wäre über eine detailierte Beschreibung sehr dankbar.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl schrieb:

> Bei meinem aktuellen
> Programm ist sie notwendig damit das Programm nach einem Sleep Mode an
> der Stelle weiter arbeitet an der es in den Sleep Modus gegangen ist und
> nicht komplett neu startet. Aber warum?

Weil du aus dem Schlaf nur durch einen Interrupt geweckt werden
kannst, und ein aktivierter Interrupt springt immer zu seinem
Interruptvektor.  Auf diesem musst du eine gültige ISR hinterlegen,
da die Bibliothek ansonsten einen Sprung auf die Adresse 0 als
default-ISR einträgt (da ein aktivierter Interrupt mit fehlender
ISR in aller Regel ein Programmierfehler ist, auf den man auf diese
Weise am ehesten aufmerksam gemacht wird).

In deinem Falle braucht die ISR selbst aber keinen Code, da kannst
du auch schreiben:
EMPTY_INTERRUPT(INT0_vect);

Andererseits: je nachdem, wer den Interrupt auslöst, wirst du u. U.
den Interrupt selbst in der ISR abschalten wollen, damit er nicht
zu schnell wieder triggert.  Das ist insbesondere bei einem
pegelgetriggerten Externinterrupt praktisch zwingend notwendig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.