www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen 0805 Widerstand in Altium Desiger


Autor: Die mit dem Schwingkopf... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die Frage ist fast schon peinlich. In welcher Lib finde ich beim neuem 
Altium Designer 09 einen simplen 0805 SMD Widerstand? Hab diverse 
Tutorials durch aber dort wurde immer nur bedrahtete Bauelemente 
verwendet. Auch die Suche spukt nichts aus. Irgendwie hab ich den Aufbau 
der Librarys noch nicht verstanden.

Danke schonmal!

Autor: Joachim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Footprints liegen in den Libraries unter "PCB" bei "IPC-7352" oder 
"Surface Mount" und heissen irgendwas mit "Chip Resistor" oder "Chip 
Capacitor".

Hinweis: Die Footprints benutzen die metrischen Gehäusecodes.
Deshalb findest Du keinen "0805" sondern musst den "2012" nehmen.
Es gibt keinen metrischen 0805, deshalb steht der auch nicht in der Lib.

Die metrischen Werte in den Libs entsprechen den (gängigen) Zollgrößen:
3216 = 1206
2012 = 0805
1608 = 0603
1005 = 0402

Wobei "L" für kleinstmögliches Footprint, "N" für normale Größe und "M" 
für maximale Größe steht.
Beim Handlöten und wenn Platz da ist, dann "M" nehmen.
Beim Maschinenbestücken "L" oder "N" nehmen.
Nimmt man "M" beim Reflowlöten, läuft man Gefahr des Tombstonings.

Ich mach mir aber meist die Footprints selbst, weil die originalen z.B. 
recht eng zwischen den Pads sind, so dass man da kaum eine Leitung 
durchbekommt (beim 0603 z.B.)

Joachim

Autor: Die mit dem Schwingkopf... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey danke!

Metrisch! Das System ist doch in Zeiten von Zoll, Arm und Fuß total 
veraltet. Wer nimmt sowas denn noch her? Kein Wunder das ich da nichts 
finde ;-). Danke auch für die zusätzlichen Infos zum Thema 
Footprintgröße. Hat mir sehr geholfen!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dank auch von einem anonymen lurker!

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peinlich ist nicht die Frage in welcher LIB Widerstände sind.
Peinlich ist, dass jemand stundenlang nach einem Bauteil in einer Lib 
sucht, bevor er das Bauteil in 2 Minuten nicht selbst anlegt.

Altium ist kein Eagle, umgehen sollte man mit dem Tool schon können :D

Jens

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens D. schrieb:
> Peinlich ist nicht die Frage in welcher LIB Widerstände sind.
> Peinlich ist, dass jemand stundenlang nach einem Bauteil in einer Lib
> sucht, bevor er das Bauteil in 2 Minuten nicht selbst anlegt.
>
> Altium ist kein Eagle, umgehen sollte man mit dem Tool schon können :D
>
> Jens

exakt, und würde man einmal die mächte suche verwenden und einen query 
ausführen mit der bezeichnung "0805" bekommt man mehr als nur 1nen 
fooprint^^

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
board dev libs nicht installiert?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.