www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 2 Taktraten, sowie SD-Lib-Prob.


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich hab folgendes Problem: Ich benutze einen AT90CAN128 und muss ihn, um 
die  CANlib vom Roboterclub Aaachen benutzen zu können, mit 16 MHz 
betreiben.
Andererseits benutze ich die UART für eine Kamera, für die man unbedingt 
eine 14,7 MHz Taktquelle benötigt (laut Ulrich Radig).
Gibt es aus diesem Dilemma ein Ausweg oder muss ich es am Schluss über 2 
MC laufen lassen?

Und als zweites möchte ich gerne die von der Kamera empfangenen Bilder 
auf einer SD-Karte speichern, doch die bisherigen Libs die ich dazu 
gefunden haben, können entweder die Karte nur auslesen oder müssen per 
Befehl vom PC per UART angesprochen werden. Beides eignet sich denke ich 
nicht für meine Bedürfnisse.

Gibt es eine Lib, die SD-schreiben kann (egal ob FAT16 oder -32), am 
besten noch über Software-SPI?

Danke im Vorraus!

Autor: Benedikt Patt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
warum musst du den AVR für die Lib mit 16MHz betreiben?
Du kannst doch im Makefile andere Frequenzen eintragen und das Ding neu 
erstellen.

Gruß
Benedikt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.