www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welcher Mikrocontroller zur Auswertung eines Hallsensor


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
Hab hier einen analogen Hallsensor.
Dieser liefert mir die Feldstärke als Spannung zwischen zwei seiner Pins 
(ca 2mV/mT, gemessen wird bis ca. 1,5T).
Welchen Mikrocontroller würdet ihr empfehlen um diese Spannungen zu 
messen und zu einem Computer zu übertragen?

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welches Auto würdet ihr mir empfehlen um von München nach Hamburg zu 
fahren? Merkst du was?

Autor: Ber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würd mal sagen einen der ADC's inkludiert hat außer du möchtest 
einen externen ADC verwenden...

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen mit einem ADC (Analog-Digital-Wandler) und einer UART 
Schnittstelle.

Die erwartete Maximalspannung von 3V (bei 1,5T) schaffen 3,3V als auch 
5V µC systeme problemlos.

Die Auflösung der Messung ist durch die Bitzahl des ADC gegeben. Bei 
einem 10-Bit ADC kannst du in 1024 Schritten digitalisieren, d.h. 
ungefähr 1 Promille des Messbereichs d.h. ca. auf 1,5 mT Auflösung. Es 
gibt µC mit weniger Bits (8) oder externe ADC-Wandler mit mehr Bits (12, 
16...)

Wenn du die Übertragung mit USB statt mit "Popel"-Serieller Übertragung 
machen willst oder musst (PC ist zu modern und hat nur USB). Dann ist 
vielleicht ein µC mit USB sinnvoll oder du nimmst einen µC mit UART plus 
ein Seriell2USB-Konverter.

Die AVRs finde ich (mangels Vergleich ;-) OK. Sowas in der Art eines 
Targetboards mit Atmega8 wie im AVR-Tutorial dieses Forums oder ein 
Arduino-Board als Starterpaket wäre meine Wahl. Da finden sich auch 
genug Hobbyisten für Hilfestellung und Fachsimpeln.

Autor: Michael Steinbauer (Firma: Steinbauer Electronics GmbH) (captain-stone)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo anonymer Gast,

> Hab hier einen analogen Hallsensor.

hab ich auch. Von Honeywell :-)


> Welchen Mikrocontroller würdet ihr empfehlen um diese Spannungen zu
> messen und zu einem Computer zu übertragen?

JEDER Mikrocontroller, der einen ADC hat. Vielleicht solltest Du Dir 
vorher folgende Fragen selbst beantworten:

- Wie bekomme ich die analoge Spannung des Sensors in einen messbaren 
Bereich von z.B. 0-5V (0-10V, 4-20mA...) (ich habe mir dafür eine OP 
Schaltung gemacht, die mir aus dem Hallsensor genau 0-5V macht, dann 
konnte ich direkt mit der interen ADC Referenzspannung messen).

- Wie hoch soll die Auflösung deines analogen Signals sein? Reichen 1024 
Werte für deine Anwendung?

- Wie hoch soll die Abtastfrequenz sein? Wie oft pro Sekunde brauchst Du 
einen Messwert?

- Mit welcher Schnittstelle möchtest Du mit dem PC Daten austauschen? 
(RS232, USB, Ethernet, CAN...).

Danach ist die Frage des Controllers erst sinnvoll.

Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.