www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 'DATA': SEGEMENT TO LARGE //8051 Kyle Arrays


Autor: Svenk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

ich möchte an ein display nachrichten verschicken.
es hat 2 zeilen a 40 chars.

ich hatte mir das jetzt so gedacht das ich ein mehrdimensionales array 
anlege:
char messages[4][40]

dann einer funktion einen wert übergebe und die zeile ausgegeben wird.

nun bekomme ich immer die meldung:
'DATA': SEGEMENT TO LARGE

das heißt wohl das ich dazu ein array brauche, was über mehrere segmente 
geht. wie mach ich das in c?

als µc hab ich einen AT89C51RE2, als compiler benutze ich kyle.

oder hat jemand eine ganz andere lösung für mein problem?

Autor: jl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du wirst dieses array wohl ins XDATA legen müssen.

Autor: Svenk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ah ok und wie mach ich das?

Autor: Random ... (thorstendb) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keil, Kile, Kyle, Kiel.

In diesem Fall ists 'Keil' :-)

Autor: Svenk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ah keil stimmt...

na ja problem hat sich erledigt. danke für die hilfe.

Autor: Andreas R. (rebirama)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kommt auf den compiler an, und ob du überhaupt xram hast :-)
steht im zweifelsfall im handbuch

probiers mal mit
beim sdcc
char __xdata messages[4][40];

oder du stellst das memory model auf large um, dann werden deine daten 
automatisch im xram abgelegt (langsamer, größerer code).

als hinweiß: lese dir im compilerhandbuch die kapitel:
"memory model"
und "pointer" druch,
da gibts beim 8051 "tolle" Konstruktionen, ala
Ein pointer der im data-sement liegt und auf auf xdata zeigt...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.