www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche Datenblatt zu Pollin Encoder


Autor: Thorsten S. (whitenoise)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Pollin hatte vor einiger zeit einen drehencoder für 95cent im katalog 
(EC11E15244BY).
Gab es damals ein datenblatt dazu? Wenn es jemand hat, wäre es sehr nett 
wenn er es mir zukommen lassen würde.

Danke schon mal im varraus.

Gruß,
w.

Autor: Thorsten S. (whitenoise)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Best nr war:240339

...

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ,
schau bei Pollin nach. Da findest du auch das Datenblatt.
Liegt immer noch im Downladbereich.
Jochen

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie blind kann man eigentlich sein? Wenn man den Artikel aufruft ist da 
ein direkter Link zum Datenblatt. Einfach draufklicken.

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie blind kann man eigentlich sein? Wenn man den Artikel aufruft ist da
> ein direkter Link zum Datenblatt. Einfach draufklicken.

Naja, der Artikel ist vergriffen, daher kann man ihn nicht aufrufen. Und 
ohne Aufruf ist da auch kein Link. Soviel zum Thema Blindheit...

Das Suchen nach der Artikelnummer im Downloadbereich führt allerdings 
zum Erfolg.

...

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wie ich oben schon geschrieben habe liegt das Datenblatt bei Pollin im 
Downladbereich auch wenn der Artikel vergriffen ist.
Wegweiser:
-in Downloadbereich gehen
-Bauelemente
-passive Bauelemente
-Potis
Da findest du zwei Encoder, der obere ist dein gesuchter.

Jochen

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu braucht man ein Datenblatt?

Den GND-Anschluß findest Du doch ganz leicht heraus, einfach 2 LEDs 
anschließen und gucken, wann Gray-Code rauskommt.
Es gibt nur 3 Möglichkeiten.
Und damit weißt Du auch wieviel Phasen eine Rastung hat.
Dann noch die Zahl der Rastungen pro Umdrehung einfach mitzählen, 
fertisch ist das Datenblatt.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.