www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Funkmodul selber bauen


Autor: bluemole (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

ich bin immer noch dabei mein Funkgerät zu bauen. Ich benutze die ATMEL
Chips U2741B und U3741BM. Ist eigentlich recht einfach bißchen
Peripherie um die Chips und schon können Daten gefunkt werden. Nur die
Ausgangsleistung des Transmitters (U2741B) ist mir zu gering. Daher
meine Frage:
Wer kennt einen monolithischen Verstärker, der aus 10mW 1-2W
generiert???

Sprich ich möchte keinen Verstärker diskret aufbauen, sondern einen
fertigen Chip hernehmen.

bluemole

PS: Bitte keine rechtlichen Aufklärung über die maximale Sendeleistung.
Ich sende ja nur im Keller ;-). Ist doch anonym hier oder.....

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Puh, das sind ja über 20dB Verstärkung. Damit machst du ja alles platt,
was in deiner Gegend funkt. Welche Frequenzen verwendet das Tierchen
denn? Und schon mal an eine bessere Antenne gedacht? Teilweise gibt's
die mit bis zu 10dBi Gewinn.

Autor: bluemole (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Antenne?? jo hab' ich. hab' auch ne schöne Antenne :-) Wird auch von
professioneller Seite aus angepaßt :-)  :-)
Ich hab' da z.B. den MAR8 gefunden der macht mir ein Watt.... Aber ich
hätt gern ein wenig mehr :-)

Autor: gigahertz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Wie sagst du denn deinen Funkwellen, das die sich nur im Keller
aufhalten sollen. Stellst du da Schilder auf ?

Autor: bluemole (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo

Autor: gigahertz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Iss ja echt klasse. Dann kann ich mir in zukunft ja meine GETEM-Zelle
zur Mikrowelle umbauen. Spass bei seite. Es gibt von Mitsubishi
Semicon. monolithische power amplifier. Hab hier einen rausgesucht, den
ich schon selbst verbaut habe.


http://www.mitsubishichips.com/data/datasheets/hf-...

Aber bitte versuch dich an die vorschriften zu halten, oder arbeite nur
mit geringer leistung

Autor: bluemole (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Link, sieht mir ja nach einen super Chip aus. Vielleicht
ein bißchen groß.

Keine Sorge wegen den Vorschriften....

bluemole

Autor: Ferdinand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@bluemole
Woher hast du denn die IC's U2741B und U3741BM her? Ich hab die weder
bei Reichelt noch bei Conrad oder Segor gefunden.

-Und gibt es irgendwo in Internet Beispielschaltpläne für diese Chips?

-Und wieweit senden die denn ohne zusätzlichen Verstärker???

Autor: Netbird (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn Du wirklich -auch aus dem Keller- mit dieser Leistung funkt's,
ist das unverantwortlich allen Leuten im Unkreis von bis zu 20km
gegenüber.
Für so etwas habe ich überhaupt kein Verständnis, das ist pure
Rücksichtslosigkeit!!!

Mit weniger freundlichem Gruß, Harald

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zumal ohne Lizenz eh verboten...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.