www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmel uC flashen - wie am einfachsten/schnellsten?


Autor: Daniel B. (scheinleistung)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich flashe meine Atmel uC bisher immer über das AVR Studio: Kompilieren, 
alles fuses einstellen, flashen. Gibt es einen Weg das in einem Schwung 
zu machen, mam stellt schlißelich jedes mal die selben fuses usw ein?

Autor: Richard U. (ronw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja gibt es.

Autor: Daniel B. (scheinleistung)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem Studio? Ich finde dort in der Hilfe keine Hinweise darauf.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Batchdatei, avrdude....

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Ich flashe meine Atmel uC bisher immer über das AVR Studio: Kompilieren,
>alles fuses einstellen, flashen.

Wieso musst du jedes mal die Fuses einstellen?

MfG Spess

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Nachtrag: Wenn es um mehrere AVRs geht: ELF-File erstellen. Dann geht 
alles in einem Rutsch. Ohne Dude und Batch und Konsorten.

MfG Spess

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du kannst einmal compilieren und dann jeweils auf auto klicken, dann 
hast du fuses und flash in einem schritt

Autor: Daniel B. (scheinleistung)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo auf "Auto" klicken??

Richtig, mir geht es darum mehere uCs in Serie zu flashen!

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
im programmer dialog, letzte tab ist "auto", und es gibt auch einen mit 
rot beschriftet "AUTO"

damit kannst du mindestens in einem schrit pro µC fuses und flash 
proggen

Autor: micro1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

du kannst dir ein batchfile schreiben welches die STK500 exe mit
den entsprechenden Parametern aufruft.
Wenn du dazu noch eine kleine Windowsapp schreibst kannst du ganz 
einfach mit einem klick proggen.

Autor: Daniel B. (scheinleistung)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm damit kenne ich mich nicht aus... klingt aber super. Kennt jemand ein 
Tutorial dazu das für Einsteiger geeignet ist?

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Spess53,

wie erstellst Du ein ELF file? Soweit ich weiß ist AVR Studio nicht in 
der Lage.

Grüße
Joe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.