www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Uhrzeit von einem Server ermitteln.


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es einen Befehl für die Kommandozeile bei XP um von einem Server 
die Uhrzeit abzurufen? So in der Art wie "gettime" www.google.de und 
google schickt mir dann die Uhrzeit vom Server...

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brauchst du das für eigene Programme oder nur um die Windows-Uhr zu 
stellen? Falls letzteres: Kann XP bereits selber.

Aber ich würd mal schauen, ob man nicht auch so auf time.windows.com 
bzw. time.nist.gov draufkommt.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neie, ich brauch das für ein eigenes Programm und es soll sich zeitlich 
mit einem bestimmten Server abstimmen. Es ist kein Zeitserver, aber ich 
denke mal jeder Server hat ja ne Uhrzeit am laufen, oder etwa nicht?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Konsolenfenster unter XP eingeben:

net help time

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, aber ich bekomm da immer eine Fehlermeldung.


net time /DOMAIN:http:\\www.google.de

Der Domänencontroller für Domäne http:\\www.google.de konnte nicht 
gefunden werden.

net time \\www.google.de

da passiert garnix...keine fehlermeldung oder sonstwas...

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
net time /setsntp:ntp1.ptb.de

Wobei das die Einstellung vom entsprechenden Service ist (W32time), 
keine akute Abfrage. Evtl. ändert sich das wenn zusammen mit /set.

net time /domain bezieht sich auf Windows-Domains, keine Web-Domains.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahso, danke. Aber ich möchte ja nicht die Uhrzeit für mein System von 
einem Zeitserver, sondern für mein Programm von einem bestimmten Server. 
Ist kein Zeitserver.

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast schrieb:

> Neie, ich brauch das für ein eigenes Programm und es soll sich zeitlich
> mit einem bestimmten Server abstimmen. Es ist kein Zeitserver, aber ich
> denke mal jeder Server hat ja ne Uhrzeit am laufen, oder etwa nicht?

Klar, aber ob man die von außen abfragen kann ist Einstellungssache.
http://de.wikipedia.org/wiki/Daytime

NTP/Zeitserver hat eben den Vorteil das die Laufzeit mit eingerechnet 
wird.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieses "Daytime" steht auf Windows Kisten zur Verfügung, wenn 
serverseitig die "Simple TCP/IP Services" installiert sind.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Reinhard S.

Danke, sieht soweit gut aus. Nur leider schein der Server das nicht zu 
unterstützen. :(

Die Laufzeit kann in meinem Fall vernachlässigt werden...

Autor: Hendrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist nur so eine Idee:

Du könntest eine HTTP Anfrage an den Server stellen. Der HTTP-Header der 
Antwort sollte die aktuelle Zeit des Servers beinhalten.

Autor: Hendrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab es gerade selbst mal versucht. In den Headern wird die Zeit 
offensichtlich immer nur bezogen auf GMT angegeben. Keine Ahnung, ob dir 
das dann noch hilft.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könntest du mir bitte erklären wie ich das machen muß? Kenn mich mit dem 
Thema net so aus. danke.

Autor: Aehh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Zeitzone sollte man schon wissen... wie es geht : den http-request 
nachschauen mit gurgel nachschauen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.