www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Radarsensor LPM-165 - Verstärkerschaltung


Autor: Rogara Yamanaki (rogarayamanaki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,
ich habe mir den Radarsensor LPM-165 von Innosent gegönnt und möchte ihn 
gerne an einem Mikorcontroller betreiben.
Nun steht im Datenblatt, dass das Ausgabesignal dieses Sensors max. 
300µV bei geschwindigkeitsabhängiger Frequenz ist. Mein Oszi zeigt auch 
ein ganz schwaches Signal.
Zur Weiterwerarbeitung soll (laut Datenblatt) das Signal um 90dB (!) 
verstärkt werden (AC-Ausgekoppelt).
Die Geschwindigkeiten, die ich messen möchte würden ein Signal unter 
1Mhz produzieren.
Nun meine Frage : Welche rauscharmen Opamps könnte man da empfehlen 
(kein SMD)? Hat jemand ein Beispiel-Schaltplan bzw. kann mir Tips geben, 
was ich nicht direkt falsch machen sollte?

Wenn das Signal vom Spannungspegel hoch genug ist, traue ich mir die 
Adaption an den Controller und die Auswertung schon noch zu ;-)

Vielen Dank schonmal im Voraus,

Rogara

P.S.: mikrocontroller.net ist das beste Forum, welches ich kenne!!!

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1) Das Ding heißt wohl IPM-165
2) Gibt das eine Spannung von +/-300mV aus
3) Siehe www.innosent.de/de/downloads/downloads-file.php?id=14, Seite 6
4) Fällt mir grade nicht mehr ein...

Autor: Rogara Yamanaki (rogarayamanaki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu Punkt 1 : Sehe ich genau so :-)
Punkt 2 : Recht hast du. +- hätte ich dazuschreiben sollen
Punkt 3 : Das Handbuch hatte ich mir schon gezogen, und auch das 
Beispiel gesehen,... Aber für andere Vorschläge wäre ich trotzdem noch 
dankbar.
Punkt 4 : geht mir genauso.

Trotzem erstmal Danke...

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal die Schaltung eines Radar-Bewegungsmelders aufgenommen, die 
Weiterverarbeitung erfolgt mit einem PIC.
Aus dem Phasenunterschied zwischen beiden Detektoren kan man die 
Bewegungsrichtung auf den Sensor zu oder weg davon unterscheiden.
Ich hoffe, meine Schrift ist halbwegs zu entziffern.

Autor: Rogara Yamanaki (rogarayamanaki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank.
Das sieht ja schonmal sehr gut aus. Leider hat mein Sensor nur einen 
Ausgang. Da ich eh 2 Sensoren anschliessen möchte, ist deine Schaltung 
wiederum sehr interessant.

Mal schauen, ob ich die Bauteile noch auf Lager habe.


MFG
Rogara

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.