www.mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Wann braucht man Optokoppler?


Autor: Günther Frings (taraquedo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich wollte einen kleinen Bus machen mit dem PCA82C250 (CAN-Transceiver). 
Ich frage mich, ob ich bei einer Leitungslänge von sagen wir 50-70 Meter 
eine galvanische Trennung durchführen muss. Ich weiß auch nicht, ob ein 
Gewitter in der Umgebung der einzige Grund ist, warum ein Bus manchmal 
mit Optokopplern abgesichert wird.

Was gibt es für Gründe für eine Trennung- wann sollte man diese 
durchführen und was muss ich bedenken?

Grüße!

P.S.: Der IC gibt an "transient voltage at pins 6 and 7 see Fig.8 -150 
+100 V"

Autor: Aehh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blitzschlag ? Die Isolation eines Isolationsteiles ueberschreitet in der 
regel 4kV nicht. Dh bei einem Blitzschlag ist eh alles fuer die Tonne. 
Ein Isolationsteil, sei das ein Optokoppler, sei das ein magnetischer 
Koppler, oder ein kapazitiver Koppler, trennt die Masse auf. Das braucht 
man wenn die zulaessige Gleichtaktspannung ueberschritter werden wird.
Ein Optokoppler wird nur schnell wenn man hinreichend Strom 
runterlaesst. Dies drueckt aber auch auf die Lebensdauer. Ich wuerd 
einen magnetischen, oder kapazitiven Koppler bevorzugen. Als Beispiele 
ADuM1401, ISO721.

Autor: Günther Frings (taraquedo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

So habe ich das mit dem Gewitter nicht gemeint. Ich dachte an eine 
Überspannung durch Induktion, weil ja 50-70 Meter eine ganz schöne 
Antenne bildet, könnte ich mir vorstellen, dass da etwas Spannung 
zustande kommt (ohne es jetzt nachzurechnen, wozu ich jetzt zu faul 
bin).

Also wie darf ich das jetzt mit der Gleichtaktspannung verstehen? Wenn 
ich die Busgeräte über eine weitere Ader alle mit Energie versorge, dann 
brauche ich demnach keine Entkopplung (wegen der gemeinsamen Masse)? 
Gleichtakt bedeutet ja, dass beide Potentiale sich anheben oder 
senken... wann passiert denn sowas?

Grüße und Danke!
Günther, dem es sich noch nicht ganz gelichtet hat...

Autor: mikro8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Da gibt zwei haupt Gründe einen Optokoppler zu benutzen.

1-) Hoch Spannung Trennung: Einer seite (z.B. Mikrokontroller) mit 3/5V, 
und andere mit 400V/600V/1000V.

2-) Common Mode Noise vermindern, Ground Loops brechen.

In CANBus Isolation ist meistens für die Zweite. Denkmal Du hast zwei 
End-Nodes mit lange Distanz, deren Grounds einige hundert Millivolt 
Unterschied haben. In diesem Fall ein Ground Loop Strom in dem Bus 
fliessen und Signal Integrity stören. Diese Grounds zu trennen, einen 
Optokoppller kann man benutzen.

Ich habe auch die magnetische und kapazitive Teilen probiert/benutzt. 
Als Idee, finde ich die gut, aber im Realität gibt's manchmal andere 
Seiten. Im bestimmte geräusch-reiche Applikationen leiden die an stärke 
Commom Mode Noise. Ich habe gefunden es ist zu tun mit viel höchere 
Kopplung Kapazitivitäten.

Hoffe es hilft Dir bisschen weiter.

Gruesse

Autor: josef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auch galvanisch getrennte CAN Treiber in einem Chip
-> ISO-1050 http://focus.ti.com/docs/prod/folders/print/iso1050.html
Auf der Webseite kann man auch kostenlose Muster anfordern

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.