www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mit STK500 andere Hardware programieren


Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem!

Ich kriege es nicht hin eine Verbindung mit meinem µC ATmega64C1 
herzustellen. Ich programiere mit STK500 über ISP, der µC sitz nicht auf 
STK500 sonder auf einer Leiterplatte. Ich nutze den 6pol ISP-Stecker.
Was habe ich alles überprüft?
- Stromversorgung ist da
- RESET kommt am µC an
- MOSI kommt an µC an
- MISO kommt beim Versuch zu programieren nicht an, aber ich denke weil 
die Programierung scheitert und der µC gibt in diesem Fall nichts aus.

Fehler den ich ständig bekommen:
"ISP Mode Error"
"A problem occured when executing the programm.... " mit der Meldung von 
1/4 des Systemtakts.

Ich habe schon alles Mögliche ausprobiert (ISP-Takt zu änder usw.), aber 
es bringt gar nichts.

Kann mir jemand helfen?

Gruß steve

Autor: Kasperle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und SCK an PortD4

Autor: Kasperle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist sonst noch an den Ports D2, D3, D4 ?

Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SCK habe ich vergessen!!!

Habe nachgemessen und da kommt auch was an!!!

Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
an D2 D3 ist nichts
an D4 ist eine 10k Widerstand

Autor: Kasperle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Masseverbindung?

Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist auch vorhanden.

Autor: steve (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
egal was ich probiere bekomme ich diesen Fehler!!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm,

aus der Hüfte geschossen...

Hat das externe Bord eine eigene Stromversorgung ?
Da gibt es ja den Jumper VTARGET auf dem STK500. Hat das externe Board 
eine eigene Versorgung darf dieser nicht gesteckt sein.

Das Board das programmiert werden soll, ist das ein Eigenbau ? 
Stützkondi an der ISP Versorgung, Leitungsführung der ISP Leitungen 
(Wobei die ISP Programmierung nicht sehr anfällig reagiert *meine 
Erfahrung*)

Hast schonmal verucht ein anderes Board mit dem STK 500 zu programmieren 
?

Gruß

Autor: Di Pi (drpepper) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
setz mal die isp-frequenz runter.

Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das  Board ist Eigenbau!
Ich habe auch Boards die nicht Eigenbau sind ausprobiert und ich habe 
trotzdem gleiche Probleme!

Das Board hat zwar eigene Stromversorgung, diese ist aber nicht 
eingeschaltet, somit läuft die Stromversorgung über STK500 und VTARGET 
ist deswegen gesteckt.

Ich habe schon alle möglichen ISP Frequenzen ausprobiert!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kannst du einen µC auf dem STK500 programmieren ?

Gruß

Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das klappt ohne Probleme!!

Autor: steve (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe jetzt versucht mit avrdude Mega 32 zu flaschen auch erfolglos. 
Siehe anhang.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kannst du mal das Layout vom Target Board posten ?
Wie ist den der Reset beschalten ?

Wahrscheinlich hast du die ISP Belegung schon gecheckt, aber bist du dir 
sicher, dass du die Verbindung richtig herstellst ?

Oder kann der µC nen "Schuss" haben ? Hast diesen mal direkt im STK500 
geflasht ?

Nicht verzweifeln...

Gruß

Autor: steve (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider kann ich den nicht direkt mit STK500 flaschen, da es ein SMD 
Bauteil ist.

Im Anhang ist der Anschluß vom Reset.

Leider kann ich kein Layout in Target posten.

gruß

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

an der Reset Beschaltung ist eigentlich nichts auszusetzen.

Sind die Fuses richtig gesetzt ?

Z.b. für den Reset...

"If the RSTDISBL Fuse is unprogrammed, PE0 is used as a Reset input. A 
low level on this pin for longer than the minimum pulse length will 
generate a Reset, even if the clock is not running. The minimum pulse 
length is given in Table 7-1 on page 46. Shorter pulses are not 
guaranteed to generate a Reset."

Und die Fuses für den Quarz ?
Intern, Extern, ...

Sind die Beinchen des SMD-µC´s sauber verlötet, und haben auch keine 
Verbindung zu benachbarten ?

Stimmt die Spannungsversorgung des µC´s ?

Mehr fällt mir gerade nicht ein, evtl. mal den kompletten Schaltplan 
posten.


Gruß


- Wenn es eine Lösung für das Problem gibt würde mich das wirklich 
interesseren...

Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es scheint alles zu passen.

Ich habe versucht Fuses zu verändern! Aber ich bekommen ständig den 
Fehler "ISP Mode Error" .

Verlötet ist auch alles richtig!!!

Autor: Denis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es könnte sein das es beim ersten mal funktioniert hat und die fuses 
falsch gesetzt wurden?

Autor: Michael W. (retikulum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Mega 64 wird über die UART programmiert und nicht über die SPI 
Schnittstelle.
Michael

Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Denis
Ne es hat bisher kein einziges mal funktioniert

@Michael W.
Das ist nicht ein ATmega64 sondern ein ATmega64C1. Aber ich lasse mich 
gerne was besseres belehren, wenn ich im Datenbaltt dies übersehen habe. 
Wo steht das??

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.