www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR (644P) Ausgangsspannung zu klein


Autor: Benjamin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey ihr,
benutze ein Evaluation Board von Pollin, auf dem ich den ATMega 644P 
laufen habe. Eingangsspannungsspannung beträgt korrekterweise 5.06V.

Hab einen Port als Ausgang geschaltet (DDR und PORT auf 1 gesetzt), 
messe jedoch lediglich 3,7 V am Ausgang und eben nicht die 5Volt.
Bevor ich mir die Mühe mache und den Schaltplan designe, wollte ich 
erstmal fragen, ob euch spontan einfällt, warum der Spannungswert nur so 
niedrig sein könnte ?

Hab an fehlende Kondensatoren gedacht, aber das Evaluation-Board schirm 
VCC eigentlich schon gut ab.

Grüße
Benjamin

Autor: Benjamin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey ihr,
hab nochmal ein bisschen rumgedoktort und jetzt geht es wieder, scheint 
wohl irgendwo ein kabel gewesen zu sein, was einen Einfluss hatte.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.