www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik "Datenbank" und Microcontroller


Autor: sammy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich moechte einen uC und ein Display verwenden um mobil auf eine
statische Textdatenbank zuzugreifen, in Mysql ist diese Datenbank ca 5
MB gross. Die einzelnen Datensaetze umfassen Text, Author und Kapitel.
Es sollte nach moeglichkeit auch eine Volltextsuche moeglich sein,
was fuer Moeglichkeiten gibt es da mit einem uC? Die Performance ist ja
doch nicht so optimal um so eine grosse Datenmenge zu durchsuchen,
man muesste da ja vermutlich eine Art Suchbegriffsdatenbank haben, um
nicht immer alles durchsuchen zu muessen. Was fuer Moeglichkeiten habe
ich da? ist sowas ueberhaupt realisierbar? Ohne die Volltextsuche
wuerde auch gehen, aber trotzdem bleibt die Frage wie ich die Daten am
besten organisiere, eine Speicherkarte mit 8MB oder sowas anbinden?
Welches Dateisystem? ein eigenes, oder ein FAT System?

Autor: Aleksej Kiselev (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für solche Aufgabe ist es bestimmt günstiger einen alten Rechner zu
nehmen. Die Entwicklung wird ja zu lange dauern, und den normalen
Rechner kriegt man schon ab 100-200 Euro

Autor: sammy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mir ist da gerade noch eingefallen, ich koennte ja um noch mehr Platz zu
sparen einen eigenen Zeichensatz benutzen, ich benoetige nur Buchstaben
und Zahlen, in Mysql hatte ich Felder vom Datentyp text.
Nur Zahlen und Buchstaben in gross und Kleinschreibung Komma, Punkt und
Fragezeichen sowie ä,ö,ü, Leerzeichen, Bindestrich,das ist das maximale
was mir einfaellt... da komme ich auf 73 Zeichen, wenn ich mich nicht
verrechnet haette... hm, schade, auf 64 zu kommen waere schoen gewesen,
ansonsten Gross und Kleinschreibung weglassen oder so, das wuerde ja den
Speicherbedarf stark minimieren und damit auch die benötigte
Rechenleistung beim durchsuchen der Daten...

Autor: sammy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, aber der normale Rechner passt nicht so gut in die Hosentasche...

Autor: thegoogle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grüße habe auch schon über eine kleine Datenbank nachgedacht allerdings
ohne Mysql ( Ist das wirklich notwendig ???)

Allerdings habe ich den gedanken  aufgrund das der platzprobleme bei
seite gelegt !

Autor: faboaic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sammy,

wie wäre es, einfach bei ebay einen HP200LX zu besorgen?

der ist ein vollwertiger PC mit PCMCIA und braucht nur 2 Mignonzellen
für eeeewig langen betrieb.
je nachdem was du für ne hose anhast, passt der sogar in die
hosentasche.

schau einfach mal bei ebay.

da eine PCMCIA flash-karte dazu, oder einfach eine CF card mit PCMCIA
adapter, und fertig.

da läuft MS-DOS drauf (ist im ROM...)  und auch noch zusätzlich ein
PIM, der sogar eine super Datenbank integriert hat...

z.B. 2MB ram, 8MHz takt, 20mb flash card...
bei fragen email.

mfG Faboaic
http://www.faboaic.de

Autor: sammy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich moechte ja nicht eine mysql datenbank laufen haben, sondern hatte
halt mal die daten um die es hier geht in einer Mysql datenbank
abgelegt, die auf einen uC zu portieren wuerde vermutlich eh keine
Freude bereiten und von der Performance total.... sein.

Autor: sammy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@faboaic
ja, klar koennte ich sowas nehmen, aber es geht mir auch um den
Selbstbau-Spassfaktor.

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man bedenkt das es durchaus brauchbare Datenbanken bereits fuer
DOS, Amiga, Atari gab, sollte dies kein Problem sein.
Mir faellt da z.B das alte Ct-Archiv ein das z.B bereits
Aehnlichkeitssuche hatte, etwas von auch heute noch viele Datenbanken
nur traeumen koennen.

Ich wuerde als Speichmedium eine MMC-Karte verwenden und FAT lesen.
Dann kannst du die Daten am PC einfach schreiben.

Ich denke mal das ein MEGA8 die untere Grenze darstellt und man es auf
einem M16C, oder R8C (ganz neu und geil) ohne Probleme implementieren
kann. Oder sagen wir mal so, wie gut das wird haengt in der Hauptsache
davon ab wie gut du im programmieren einer Datenbank bist, nicht von
deiner Hardware.

Olaf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.