www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Anfängerfrage Sofware Timer TMS320F28035


Autor: Timo Dehm (td79)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich muss mich im Rahmen meiner Studienarbeit mit dem  TMS320F28035 
von TI beschäftigen.Leider habe ich noch nicht sehr viel Erfahrung damit 
und bin gerade dabei mich einzuarbeiten.Ich muss gerade einen Software 
Timer erstellen, leider fehlt mir dafür noch eine Ansatz. Wäre schon 
wenn mir jemand helfen könnte.
Gruss
Timo

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Timo,

hatte gerade ein ähnliches Einarbeitungsproblem wie du für den 
TMS320F2808.
Hast du schonmal auf der TI Homepage gestöbert? Dort gibt es 
Beispielcode wie man so ziemlich die gesamte Perifpherie, also auch die 
Timer des Controllers ansprechen kann!! Hier der Link:
http://focus.ti.com/docs/toolsw/folders/print/sprc892.html

Ist sogar eine Anleitung mit dabei wie man die Beispielprojekte auf 
seinen Controller bringt!!

Viel Erfolg!!

Christian

PS: Um was gehts in deiner Studienarbeit?

Autor: Timo Dehm (td79)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja den Link kenne ich.Das Beispiel mit dem CpuTimer (2803xLEDBlink) habe 
ich mir heute auch schon angeschaut.Habe es aber nicht geschaft noch 
einen 2 Timer selber als Interrupt zu initalisieren.Dieser sollte mir 
dann eine Variable hochzählen.
in meine studienarbeit soll als ersten Schritt Messwerte einer 
Leistungsmessung über I2C auslesen.
Hab mal meinen Code angehängt.
Timo

Autor: Timo Dehm (td79)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe meinen Fehler hinbekommen.Jetzt eine weite Überlegung gibt es noch 
eine dritte Möglichkeit der Timer erzeugung? (Keine Cpu Timer und nicht 
mit EPwm)
Suche nach einer Möglichkeit, dass mein System jede Sekunde überpüft, ob 
es noch arbeitet.Wenn ein Fehler auftritt, soll dies mir angezeigt 
werden.

Besten Dank schon mal für die Hilfe!
Gruss
Timo

Autor: Peter Diener (pdiener) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal einfach nach dem "Watchdog Timer Module". Das macht genau das, 
was du möchtest. Es muss in bestimmten Intervallen von deinem Programm 
zurückgesetzt werden, sonst wird ein Fehler erkannt und z.B. ein 
automatischer Reset generiert.

Viele Grüße,

Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.