www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Aus NIOS auf mehrere PWMs zugreifen


Autor: Peter M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab eine n-Kanal-PWM mit dem Nios verknüpft und greife wie folgt auf
einen PWM-Kanal zu:

void PWMout (int channel, int value){

    IOWR_ALTERA_AVALON_PIO_DATA(PWM_SEL_BASE, channel);
    IOWR_ALTERA_AVALON_PIO_DATA(PWM_DATA_BASE, value);
}

 while( 1 )
    {
        PWMout(1, 50);
    }
    return 0;

Wie bekomme ich es jetzt hin, gleichzeitig mehrere Kanäle (unabhängig
voneinander) anzusteuern.

Und ich bin (noch) kein C-Guru. Arbeite mich gerade erst ein.

Autor: Eduard Zimmermann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lese Folgendes:

1) Scheduler
2) Round Robin System
3) Semaphoren-Synchronisation
4) Read-Writer-Process
5) Philosphenproblem

Wenn Du das kapiert hast, kannst Du Deine Prozesse steuern.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Eduard Zimmermann

Offensichtlich ist Dein Hirn schon lange vor dem 19.September gestorben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.