www.mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] Platine für USBasp (USB Programmer)


Autor: Dirk Th. (helipage)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo...

Ich bin auf der Suche nach einer Platine für einen AVR-Programmer nach 
dem Schaltbild des USBasp.

Hat jemand von euch noch eine Platine davon rumliegen/übrig, die er 
loswerden möchte?

Vielen Dank
Dirk

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei Urich Radig (kein Werbung) kannst du die Platine für 7 Euro oder ein 
Bausatz für 13 Euro kaufen

http://shop.ulrichradig.de/Leiterplatten/USB-ASP-L...

Gruß
Martin

Autor: Timo S. (kaffeetas)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dirk,

hab hier noch eine. Die Belegung entspricht nicht mehr ganz genau dem 
USBASP, ist aber leicht in der Soft anzupassen. Ich habs geändert um 
ohne Brücken auszukommen.

Meld dich per PN falls du Interesse hast, über den Preis werden wir uns 
dann sicher einig.


Grüße
 Timo

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Timo S,

was genau sind die änderungen? wie viel kostet die Platine mit Versand? 
passt die platine in irgend eine schöne gehäuse?

Gruß
Martin

Autor: Timo S. (kaffeetas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gehäuse hab ich keins, so klein wie die ist passt die sicher irgendwo 
rein.

Ich hab die USB Leitung nach PD6 und PD7 umgelegt.

TXD und RXD sind auf PIN3 u. 4 vom ISP Anschluß.

Ich hab so an 5€ inc. Briefversand gedacht, alles weitere bitte per PN.

Grüße
 Timo

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Timo,

welche software passt mit diese Änderungen? bzw. wie benutzt du es?
Gruß
Thomas

Autor: Timo S. (kaffeetas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,

die USBASP Firmware muss halt im Quelltext angepasst und compiliert 
werden.

Es funktioniert auch die AVRMiniprog-USBASP Firmware dann meldet er sich 
als AVRISPmk2 und man kann auch komfortabel aus dem AVR-Studio heraus 
programmieren. Diese Version hab ich gerade drauf.

Grüße
 Timo

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.