www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Verstärker mit extrem hohem Eingangswiderstand


Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte mal vor einigen Jahren eine Schaltung gesehen, mit der die 
Potenziale von Nervenzellen gemessen wurden. Es war nicht nur ein 
einfacher Elektrometerverstärker mit einem OPV. Es war eine aktive 
Regelung, die den Stromfluß auf 0A geregelt hat. Der Autor meinte, man 
könnte damit schon fast einzelne Elektronen zählen. Leider finde ich die 
Schaltung nicht mehr. Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willst du dein "extrem hoch" nicht mal lieber beziffern?

Autor: Stefan Salewski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man könnte auf die Idee kommen mal eine Google Suche nach

ultra high impedance amplifier

zu machen. Da findet man so einiges -- Patente oder auch

http://www.dataq.com/support/documentation/pdf/man...

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manche Elektrometer-OpAmps machen das so
LMC6041 (2fA typ, also vergleichbar mit dem Dataq, aber bei höheren 
Temperatiren stark steigend) AD549, OPA129 (10 mal schlechter, aber 
besser bei höheren Temperaturen)

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"aktive Regelung"

Wahrscheinlich wird hier das Prinzip angewandt von welchem das 
Potentiometer seinen Namen hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.