www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mega32 und Steckbrett (Anfängerproblem)


Autor: Sa He (sh87)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

habe folgendes Anfängerproblem.
Zum programmieren nehme ich das STK500 mit einem Mega32.
Beim tasten auf PA7 soll eine LED an PC0 geschaltet werden.

Das Programm funktioniert auf dem STK500 ohne Probleme aber wollte nun 
das ganze auch auf einem Steckbrett probieren ohne die ISP 
Schnittstelle. Dies schaut dann so aus (nur ohne die ISP Schnittstlle) 
http://www.rn-wissen.de/images/3/3c/Avrtutorial_gr...

Bei der Schaltung oben flackert die LED unkontrolliert und der Taster 
hat überhaupt keinen einfluss. Was mache ich falsch? Hab ich iwas 
vergessen?

Danke im Voraus für eure Hilfe.

Gruß Sascha

Autor: Ronald S. (mline)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liegt an den Kontakten.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Dies schaut dann so aus (nur ohne die ISP Schnittstlle)
>http://www.rn-wissen.de/images/3/3c/Avrtutorial_gr...

Dein Link funktioniert nicht.

>Bei der Schaltung oben flackert die LED unkontrolliert und der Taster
>hat überhaupt keinen einfluss. Was mache ich falsch? Hab ich iwas
>vergessen?

Die Taster auf dem STK500 haben Pull-Up-Widerstände. Hat deine Schaltung 
die auch? Oder die internen Pull-Ups aktiviert?

MfG Spess

Autor: Sa He (sh87)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sry. So hab das Bild angehängt.

Hab es genauso wie im Tutorial gemacht. Also ein einfacher Taster und 
die Pull-Ups noch nicht aktiviert. Wie aktiviert man den die Pull-Ups in 
C?

MFG Sascha

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Wie aktiviert man den die Pull-Ups in C?

Der Pull-Up wird aktiviert, in dem man bei einem Eingang im 
Port-Register an die Bitstelle für das Pin eine 1 schreibt.

Sollte bei dir etwa so aussehen:

PortC = 1<<PC0

Allerdings kenne ich mich mit C nicht sonderlich aus.

MfG Spess

Autor: Phantomix Ximotnahp (phantomix) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie aktiviert man den die Pull-Ups in C?

- Im DDRx-Register das entsprechende Bit richtig setzen, um den Pin auf 
Eingang zu schalten
- im PORTx-Register an die gleiche Stelle eine 1 schreiben, damit wird 
der Pullup aktiviert
- Einlesen über PINx-Register.

Autor: Phantomix Ximotnahp (phantomix) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> PortC = 1<<PC0

> Allerdings kenne ich mich mit C nicht sonderlich aus.

PORTC |= 1 << PC0;

( |= bewirkt, dass die restlichen Bits so bleiben wie sie sind, sollte 
man sich immer angewöhnen bei bitweisen Portzugriffen)

Autor: Sa He (sh87)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Waren wirklich nur die Pull-Ups. Denkmal ihr meint PORTA.

Danke für eure Hilfe!

MFG Sascha

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.